https://www.faz.net/-gq5-7wx6p

Terrormiliz IS: Selbstmordanschläge bei Kobane

© reuters
          29.11.2014

          Terrormiliz IS Selbstmordanschläge bei Kobane

          Die Terrormiliz „Islamischer Staat“ hat Beobachtern zufolge zwei Selbstmordanschläge an der Grenze zur Türkei verübt. Bei anschließenden Gefechten sollen laut Informationen der in London ansässigen Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte rund um die umkämpfte Stadt Kobane zahlreiche Kämpfer getötet worden sein. 0