https://www.faz.net/-gq5-7b2yn

Ägypten : Richtung Pakistan

Wohin treibt Ägypten? Wie sollen die Islamisten in die Regierung eingebunden werden? Die Antwort auf diese Frage entscheidet über das Schicksal des Landes.

          1 Min.

          Die ägyptische Armee hat ihren ersten Schritt wohl getan, ohne sich über den zweiten im Klaren zu sein. Sie setzte Präsident Mursi und dessen Regierung ab, hatte die Bildung einer neuen Regierung aber nicht vorbereitet. Das Gezerre um einen neuen Regierungschef schafft nicht gerade Vertrauen, ein entschlossener Neuanfang sieht anders aus. Die Armee setzte zudem einige führende Muslimbrüder, die verhaftet worden waren, wieder auf freien Fuß, andere wurde dafür verhaftet, und auf beiden Seiten gehen die Massenkundgebungen weiter. Jeden Augenblick können sie sich in noch mehr Gewalt entladen.

          Als im Februar 2011 die Ägypter Husni Mubarak zum Rücktritt zwangen, stand das Land vor der Wahl: einen Weg einzuschlagen wie die Türkei - mit Islamisten, die zur Mäßigung finden, und einer Wirtschaft, die wächst - oder aber zu werden wie Pakistan - mit einer allmächtigen Armee, einer darniederliegenden Wirtschaft und einer sich radikalisierenden Bevölkerung. Im Augenblick befindet sich Ägypten auf einer abschüssigen Bahn, die Richtung Pakistan weist.

          Rainer Hermann

          Redakteur in der Politik.

          Folgen:

          Topmeldungen

          Wirtschaftsminister Altmaier : „Ich bin nicht der Oberlehrer der Welt“

          Muss Deutschland einen Bogen um Länder wie China machen, die Freiheitsrechte verletzen? Nein, sagt Wirtschaftsminister Peter Altmaier. Im F.A.Z.-Interview kündigt er für Deutschland weitere Staatsbeteiligungen an – und ein mögliches Ende der Maskenpflicht.
          Aktivistischer Investor: An die Commerzbank schrieb Cerberus nach klassischer Aktivistenmanier Briefe.

          Cerberus Investitionen : Der umtriebige Finanzinvestor

          Cerberus zieht als entschlossener Aktivist nicht nur bei der Commerzbank die Fäden. Die Amerikaner stehen darüber hinaus für eine Reihe sehr unterschiedlicher Transaktionen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.