https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/litauen-eroeffnet-vertretung-in-taiwan-gegen-chinas-willen-18312544.html

Trotz Widerstands aus Peking : Litauen eröffnet Vertretung in Taiwan

  • Aktualisiert am

Paulius Lukauskas, Vertreter Litauens in Taiwan, am Montag in Taipeh Bild: AFP

Vor kurzem war schon in Vilnius ein Verbindungsbüro eingerichtet worden. Nun hat Litauen auch in Taiwan selbst eine Vertretung eröffnet. Die chinesische Führung schäumt.

          1 Min.

          Litauen hat trotz starken Drucks aus China die Arbeit in einem Büro zur Vertretung seiner Wirtschaftsinteressen in Taiwan aufgenommen. Das taiwanische Außenministerium bestätigte am Dienstag, dass der Diplomat Paulius Lukauskas seinen Posten als Repräsentant Litauens in Taipeh angetreten habe. Der Schritt folgt auf die Einrichtung eines ähnlichen taiwanischen Verbindungsbüros in der litauischen Hauptstadt Vilnius. Da das Büro „Taiwan“ im Namen trägt, sieht China darin eine offizielle Anerkennung der demokratischen Inselrepublik.

          Als Reaktion hat China seine diplomatischen Beziehungen zu dem EU-Mitglied herabgestuft und Wirtschaftssanktionen verhängt. Die kommunistische Führung erhebt Anspruch auf Taiwan als Teil seines Landes. Peking lehnt offizielle Kontakte anderer Länder zu Taipeh entschieden ab, wie sich auch in empörten Reaktionen auf jüngste Besuche amerikanischer Delegationen und europäischer Parlamentarier zeigte.

          Eine 28-köpfige Delegation mit Vertretern litauischer Hightech-Firmen unter Leitung von Vizewirtschaftsminister Karolis Žemaitis besucht gegenwärtig Taiwan, um die Zusammenarbeit voranzubringen.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.