https://www.faz.net/-gpf-9eb3a

Juncker zur Lage der EU: Einigkeit soll die Kraft der EU werden

Zurück zum Artikel
© reuters
          12.09.2018

          Juncker zur Lage der EU Einigkeit soll die Kraft der EU werden

          In seiner wohl letzten Regierungserklärung forderte der EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker unter anderem die Abschaffung der Zeitumstellung sowie die Lösung des Problems der Flüchtlingsverteilung. 0