https://www.faz.net/-gpf-ah5cj
Bildbeschreibung einblenden

Früherer Ministerpräsident : Plant Berlusconi den Aufstieg ins Präsidentenamt?

Sieht sich „in guter Form“: Silvio Berlusconi am 3. Oktober in Mailand Bild: EPA

Das Mandat des italienischen Präsidenten Mattarella läuft im Februar aus. Dass Silvio Berlusconi gerade viele Termine im In- und Ausland wahrnimmt, befeuert Spekulationen über die Zukunftspläne des 85 Jahre alten Politikers.

          3 Min.

          Gut acht Monate lang war Silvio Berlusconi fort aus Rom. Am späten Dienstagabend kehrte er in die Hauptstadt zurück – und lud tags darauf sogleich zum Gipfel der italienischen Mitte-rechts-Parteien. Das Treffen mit Giorgia Meloni von den postfaschistischen „Brüdern Italiens“ und Matteo Salvinis rechtsnationaler Lega fand in seinem neuen Domizil statt, der Villa Grande an der Via Appia Antica im Südosten Roms.

          Matthias Rüb
          Politischer Korrespondent für Italien, den Vatikan, Albanien und Malta mit Sitz in Rom.

          Es ging um die Festigung des Bündnisses der drei Parteien. Das war zuletzt vom zugespitzten Führungskampf zwischen Salvini und Meloni belastet worden – und bekam bei den Kommunalwahlen die schmerzhafte Quittung: In den wichtigsten Metropolen konnten sich jeweils die Mitte-links-Kandidaten gegen ihre Herausforderer von der Rechten durchsetzen.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Kliniken bereiten Triage vor : An den Grenzen der Medizin

          Die Infektionszahlen schießen in die Höhe. Immer mehr Krankenhäuser müssen auf die Triage zurückgreifen. Etwas, das Ärzte eigentlich nur aus Kriegseinsätzen und der Katastrophenmedizin kennen. Aber was bedeutet das genau?
          Cem Özdemir auf dem Online-Parteitag der Grünen im Mai 2021

          Cem Özdemir und die Partei : Grüne Kämpfe, grüne Ziele

          Bei den Grünen ist der Aufstand der Parteilinken gegen den Ultrarealo Cem Özdemir verpufft. Glück gehabt. Denn wenn die Partei in der Ampel fürs Klima kämpfen will, muss sie geschlossen sein.
          Intensivpfleger versorgen einen schwer an Covid-19 erkrankten Patienten im Universitätsklinikum in Halle/Saale.

          Omikron-Mutation B.1.1.529 : Im Variantenschock

          Die Delta-Variante macht gerade Europa den Winter zur Hölle. Aber all das könnte von einer neuen drohenden Viruswelle in den Schatten gestellt werden.