https://www.faz.net/-gpf-aav5v

Italiens Fünf-Sterne-Bewegung : Der hellste Stern verglüht

Charismatisch und autoritär: Beppe Grillo, der Anführer der linkspopulistischen Fünf-Sterne-Bewegung Bild: Reuters

Mit einem fragwürdigen Video erweist Beppe Grillo seiner kriselnden Fünf-Sterne-Bewegung und auch seinem Sohn einen Bärendienst. Dem wird die Beteiligung an einer Gruppenvergewaltigung vorgeworfen.

          4 Min.

          Italiens linkspopulistische Fünf-Sterne-Bewegung befindet sich in einer schweren Krise. Seit ihrem Triumph bei der Parlamentswahl vom März 2018, als die Bewegung mit knapp 33 Prozent der Stimmen stärkte Kraft wurde, stellt sie zwar in beiden Kammern des Parlaments die mit Abstand größten Fraktion und war seither in jeder Regierung die zumindest formell stärkste Kraft. Doch seit 2018 haben die Fünf Sterne in jeder Wahl – von der Europawahl 2019 über verschiedene Regionalwahlen bis hin zu kommunalen Wahlgängen – schwere Niederlagen einstecken müssen.

          Matthias Rüb
          Politischer Korrespondent für Italien, den Vatikan, Albanien und Malta mit Sitz in Rom.

          In Umfragen liegen die Fünf Sterne derzeit bei 16 Prozent Zustimmung, Tendenz weiter fallend. Die Bewegung ist auf der Suche nach ihrer Zukunft, die zugleich eine Identitätssuche ist: Will sie eine Linkspartei mit herkömmlichen Strukturen werden oder eine Graswurzelbewegung bleiben?

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Ehen ohne Vertrag sind wie Autofahrten ohne Sicherheitsgurt, sagt Volker Looman.

          Finanzen in der Ehe : Männer sind die schlechteste Altersvorsorge

          So wunderschön die Ehe sein kann, so schnell kann sie auch vergehen. Gerade gut verdienenden Akademikern ist deshalb zu finanzieller Eigenständigkeit geraten. Dabei hilft unter anderem ein Ehevertrag.