https://www.faz.net/-gpf-yj8t

Aufnahme von Häftlingen: Deutschland streitet über Guantánamo

Zurück zum Artikel
© AP
          16.04.2010

          Aufnahme von Häftlingen Deutschland streitet über Guantánamo

          Die Anfrage aus den Vereinigten Staaten kam schon im vergangenen Jahr: Ist Deutschland bereit und willens, Guantanamo-Häftlinge aufzunehmen? Die Bundesregierung prüft das Anliegen. Gerade sind vier Vertreter des deutschen Innenministeriums in dem Gefangenenlager gewesen, das Präsident Barack Obama bald schließen möchte. Innenminister de Maiziere signalisiert, dass er bereit sei, möglicherweise drei ehemalige Gefangene aufzunehmen. Zustimmung kommt von den Grünen und der SPD. Doch viele Unionspolitiker - vor allem im wahlkämpfenden Nordrhein-Westfalen - sind strikt dagegen. 0