https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/globales-impfrennen-chinas-impfkampagne-laeuft-schlecht-17289434.html

Globales Impfrennen : Fällt China gegen den Westen zurück?

Wer schneller impft, ist im Vorteil. Bild: Reuters

Bislang sah sich China als Gewinner der Coronakrise. Das wollte man der Welt auch mit der Entwicklung eigener Impfstoffe zeigen. Deren Wirksamkeit ist aber schwach, die Impfkampagne stockt – und die Enttäuschung ist groß.

          3 Min.

          Der Direktor der chinesischen Seuchenschutzbehörde lüftete kein Geheimnis, als er kürzlich sagte, dass „die Wirksamkeit der bestehenden (chinesischen) Impfstoffe (im Vergleich zu anderen) nicht hoch ist“. Doch weil die chinesische Regierung sich um diese Wahrheit bisher herumgedrückt hatte, erfuhren seine Worte international großen Widerhall. So groß, dass Gao Fu sich daraufhin zu der Äußerung gezwungen sah, es handle sich um ein „komplettes Missverständnis“.

          Friederike Böge
          Politische Korrespondentin für China, Nordkorea und die Mongolei.
          Tjerk Brühwiller
          Korrespondent für Lateinamerika mit Sitz in São Paulo.

          Gao Fu sagte, er habe lediglich darüber gesprochen, wie Chinas Impfstrategie „optimiert“ werden könne. Zuvor hatte der Behördenleiter während einer Konferenz in Chengdu vor einem Fachpublikum erläutert, dass China unterschiedliche Optionen prüfe, um die Wirksamkeit seiner Vakzine zu erhöhen. Zum einen erwäge man, Wirkstoffe aus unterschiedlichen Herstellungsverfahren miteinander zu kombinieren. Zum anderen prüfe man eine Änderung der Dosismenge, des Zeitraums zwischen der Verabreichung der Dosen sowie die Verabreichung von mehr als zwei Dosen, sagte der Virologe.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Außenministerin Baerbock: Im Amt nachgereift, wie der Philosoph Sloterdijk meint?

          Image von Politikern : Warum viele Baerbock unterschätzt haben

          Viele, die die Außenministerin jetzt loben, trauten ihr das Amt lange nicht zu. Das sagt mehr über die Erwartungen an Politiker als über die Politiker selbst.
          Mit einem Preis von 218000 Euro ist der Lucid Air in Deutschland deutlich teurer als das Konkurrenzmodell EQS von Mercedes.

          US-Autobauer Lucid : Angriff mit 1100 PS

          Das amerikanische Auto-Start-up Lucid bringt seine elektrische Luxuslimousine auf den deutschen Markt. Und macht damit Mercedes und Co. Konkurrenz.
          Immobilienbewertung
          Verkaufen Sie zum Höchstpreis
          Sprachkurs
          Lernen Sie Englisch
          Kapitalanlage
          Pflegeimmobilien als Kapitalanlage
          Automarkt
          Top-Gebrauchtwagen mit Garantie