https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/gastbeitrag-von-nawalnyj-wir-muessen-den-korrupten-autokraten-harte-fragen-stellen-17491946.html

Gastbeitrag von Nawalnyj : Wir müssen den korrupten Autokraten harte Fragen stellen

  • -Aktualisiert am

Der russische Oppositionspolitiker Alexej Nawalnyj, hier am 13. Januar in einem Video auf Instagram Bild: AFP

Korruption hindert uns an der Lösung der drängendsten politischen Fragen. Höchste Zeit, den Kampf gegen sie zur Chefsache zu machen, schreibt der inhaftierte russische Oppositionspolitiker Alexej Nawalnyj. Ein Gastbeitrag.

          7 Min.

          Vor genau einem Jahr bin ich nicht an einer Vergiftung mit einer Chemiewaffe gestorben – und allem Anschein nach hat Korruption dabei eine nicht unbedeutende Rolle gespielt. Sie hat das staatliche System zersetzt, auch die Geheimdienste. Wenn deren Führung damit beschäftigt ist, von der Wirtschaft Schutzgeld zu erpressen, muss die Qualität solcher Operationen leiden.

          Die Gruppe von Mitarbeitern des FSB hat das Nervengift auf meine Unterwäsche ebenso unsachgemäß aufgetragen, wie sie mich unter Verstoß gegen alle Instruktionen über dreieinhalb Jahre unsachgemäß beschattet hat. Das hat Aktivisten und Rechercheuren erlaubt, sie vollkommen zu entlarven.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Setzt sich die Gendersprache durch? Die Mehrheit der Deutschen ist dagegen.

          Gendern bei ARD und ZDF : Was für ein Aberglaube

          Durch das Gendern sondern sich ARD und ZDF vom Publikum ab. Kommen die Sender noch zur Besinnung? Oder ist es schon zu spät? Ein Gastbeitrag.

          Opel Astra Sports Tourer : Talent im Schuppen

          Der Sports Tourer genannte Kombi ist ein Auto für jedermann. Ohne Rätsel in der Bedienung, mit einem schicken Design, praktisch im Alltag. Dass es so was noch gibt.
          „Es reicht aus, wenn man die Muskulatur zweimal die Woche trainiert“, sagt Jürgen Gießing.

          Experte über Krafttraining : Das sind die besten Muskel-Übungen!

          Krafttraining ist gesund – auch im hohen Alter. Ein Experte erklärt, worauf es dabei ankommt, warnt vor den häufigsten Fehlern und verrät, warum regelmäßiges Training sogar das Krebsrisiko reduziert.