https://www.faz.net/-gpf-7a0hg

G-20-Gipfel abgehört: Großbritannien bespitzelte Gipfelteilnehmer

© reuters
Der britische Nachrichtendienst soll 2009 die Teilnehmer zweier G20-Gipfel überwacht und abgehört haben.
          17.06.2013

          G-20-Gipfel abgehört Großbritannien bespitzelte Gipfelteilnehmer

          Der britische Nachrichtendienst soll 2009 die Teilnehmer zweier G-20-Gipfel überwacht und abgehört haben. Die englische Regierung unter Tony Blair war damals Gastgeber des Treffens und wollte durch die Abhöraktion angeblich den Erfolg des Gipfels sicherstellen. 0