https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/friedensnobelpreis-2022-osteuropaeische-menschenrechtler-geehrt-18370347.html
Video: Reuters, Bild: dpa
07.10.2022

Friedensnobelpreis 2022 Osteuropäische Menschenrechtler geehrt

Das norwegische Nobelkomitee gab die Träger am Freitag bekannt: der Menschenrechtler Ales Bjaljazki aus Belarus, die russische Menschenrechtsorganisation Memorial und die ukrainische Menschenrechtsorganisation Center for Civil Liberties. 1