https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/ex-afghanistan-praesident-karzai-im-interview-ueber-die-taliban-18151713.html

Hamid Karzai im Interview : „Die Taliban müssen das Land einen“

Hamid Karzei, ehemaliger Präsident der Republik Afghanistan, in Kabul Bild: Daniel Pilar

Der frühere afghanische Präsident Hamid Karzai meint, bei den neuen Herrschern des Landes positive Signale zu entdecken. Schon aus purer Notwendigkeit müssten sie auf die Forderungen der Bevölkerung eingehen.

          5 Min.

          Herr Karzai, fast ein Jahr ist es her, dass die Taliban die Regierungsgewalt in Afghanistan übernommen haben. Bleibt Ihnen noch ein Funken Hoffnung, dass sie ihre Macht wieder teilen werden?

          Alexander Haneke
          Redakteur in der Politik.

          Es geht nicht so sehr um das Teilen der Macht. Es geht darum, dass sich das gesamte Volk repräsentiert fühlt. Das afghanische Volk muss sich in der Regierung wiederfinden. Und das Volk muss das Gefühl haben, dass diese Regierung und dieses Land ihm gehört. Das ist noch wichtiger als das Teilen der Macht. Die Macht muss irgendwann geteilt werden, aber vorher geht es um Zugehörigkeit und Repräsentation. Genau darum habe ich die derzeitige Regierung von Anfang an gebeten.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+