https://www.faz.net/-gpf-9k8y2

Nach Brexit-Votum: Schlagabtausch zwischen Farage und Juncker

Zurück zum Artikel
© AP
          29.06.2016

          Nach Brexit-Votum Schlagabtausch zwischen Farage und Juncker

          Der Brexit-Vorkämpfer Nigel Farage hat den Sieg der EU-Gegner beim Referendum in Großbritannien vor dem Europaparlament und Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker ausgekostet. „Ist es nicht lustig?“, begann der Ukip-Chef am Dienstag bei einer Sondersitzung des Parlaments und wies daraufhin, wie er noch zu Beginn seiner Zeit in Brüssel ausgelacht wurde. 3