https://www.faz.net/-gpf-9kp91

Rückblick 2017: Frauen wegen Mord an Kims Halbbruder angeklagt

Zurück zum Artikel
© dpa, Reuters
          01.03.2017

          Rückblick 2017 Frauen wegen Mord an Kims Halbbruder angeklagt

          Den zwei Frauen, einer 28 Jahre alten Vietnamesin und einer 25 Jahre alten Indonesierin, wird vorgeworfen, Kim Jong Nam am 13. Februar auf dem Internationalen Flughafen in Kuala Lumpur das Nervengift VX ins Gesicht geschmiert zu haben. Ihnen droht die Todesstrafe. 2