https://www.faz.net/-gpf-xwn2

Österreich: Der ÖVP-Chef zum Koalitionsbruch in Wien

Zurück zum Artikel
© reuters
          07.07.2008

          Österreich Der ÖVP-Chef zum Koalitionsbruch in Wien

          In Österreich ist die große Koaliton gescheitert. Die konservative Volkspartei erklärte die Zusammenarbeit mit den Sozialdemokraten für beendet. ÖVP-Chef Molterer, künftiger Kanzlerkandidat der Partei, nennt die Gründe. 0