https://www.faz.net/-gpf-15t8q

Terror in Moskau: Zwei Detonationen in der U-Bahn

Zurück zum Artikel
© reuters
          29.03.2010

          Terror in Moskau Zwei Detonationen in der U-Bahn

          In der russischen Hauptstadt sind bei zwei Anschlägen in der Metro 38 Menschen getötet und 65 zum Teil schwer verletzt worden. Laut Geheimdienst hatten sich Selbstmordattentäterinnen mit Verbindung zum kaukasisch-islamistischen Untergrund am Montagmorgen in die Luft gesprengt. 0