https://www.faz.net/-gpf-9ivly

John Bercow : The Ayes have it, the Ayyyeees have it!

„Bully“, „Eitler Pfau“?: John Bercow hat nicht gerade den besten Ruf. Bild: AFP

Der britische Parlamentspräsident John Bercow ist Speaker im Unterhaus. Er hat viele Gegner – fast ausschließlich aus seiner eigenen Partei.

          5 Min.

          An diesem Montag ist wieder Showtime. Theresa May wird im Parlament ihren „Plan B“ vorstellen, und das Unterhaus will im Anschluss einen Weg aus der Brexit-Krise suchen. Dutzende Parlamentarier werden reden – aber die wenigsten von ihnen werden in den Abendnachrichten zu sehen sein. Nur einer ist ganz sicher wieder dabei: John Bercow, der so schön theatralisch „Order!“ rufen kann. Die Fernsehanstalten lieben es, die Ordnungsrufe des britischen Parlamentspräsidenten einzublenden, weil sie zeigen, wie lebhaft es mal wieder zugegangen ist.

          Jochen Buchsteiner

          Politischer Korrespondent in London.

          Man muss Bercow nicht unterstellen, dass er mit demselben dramatischem Gestus zur Ordnung rufen würde, wäre es still im Haus. Erstens ist es nie still im Haus, und zweitens leidet der „Speaker of the House“, wie der Parlamentspräsident im Königreich genannt wird, schon unter genügend Unterstellungen. Er sei ein „Bully“, respektlos gegenüber Frauen und Untergebenen, ein eitler Pfau, ein Verschwender von Steuergeld und obendrein, was das Schlimmste ist: parteiisch. Natürlich sagen das nur seine Gegner, aber von denen gibt es eine Menge, und kurioserweise kommen sie fast alle aus der selben Partei: seiner eigenen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          F.A.Z. PLUS:

            F.A.Z. digital

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Söder am Dienstag in München

          Entscheidung für Laschet : Wie Söder sich verkalkuliert hat

          Tagelang hatte es so ausgesehen, als könnte Markus Söder sich im Ringen um die Kanzlerkandidatur durchsetzen. Doch Armin Laschet gelang es offenbar am Sonntagabend, das Blatt zu wenden – bei einem denkwürdigen Zusammentreffen.

          Ukrainische Grenze : Was der Aufmarsch russischer Truppen bedeutet

          Angesichts der russischen Kräfte an den Grenzen zur Ukraine sind erfahrene Generäle alarmiert. Moskau habe eine Invasionsarmee zusammengezogen. Sie prophezeien eine Eskalation der Gewalt.
          Wussten wirklich nur wenige Eingeweihte bei Volkswagen von den Diesel-Manipulationen?

          Abgasbetrug : Gekündigter Ingenieur klagt sich bei VW ein

          Volkswagen wollte in der Diesel-Affäre ranghohe Ingenieure loswerden. Doch die Gerichte kassieren die Kündigungen. War die Schummel-Software wirklich nur das Werk weniger Techniker?