https://www.faz.net/-gpf-ae9xh

EU-Mission in Mali : Bildet die Bundeswehr Malier zu Putschisten aus?

Die Bundeswehr zeigt Flagge in Mali. Wie erfolgreich ist die Mission? Bild: dpa

Die Bundeswehr unterstützt im Rahmen einer EU-Mission die malischen Streitkräfte im Kampf gegen den Terrorismus. Putschisten will sie nicht ausbilden. Den Staatsstreich im Mai führte aber ein alter Bekannter an.

          3 Min.

          An der jüngst beschlossenen Ausbildungsmission der Europäischen Union in Mosambik wird Deutschland sich nicht beteiligen. Vorbild aber soll ein Einsatz der EU in Mali sein, den die Bundeswehr seit Jahren an vorderer Stelle unterstützt: Um die Sicherheitslage in Mosambik beherrschbar zu machen, werde man „versuchen, eine Ausbildungsmission zu entsenden, wie wir sie in der Sahel-Zone haben“, verkündete der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell im Mai.

          Franca Wittenbrink
          Redakteurin in der Politik.

          Ob die „European Union Training Mission“ (EUTM) in Mali aber tatsächlich einen guten Orientierungspunkt für zukünftige Einsätze bietet, wird von Fachleuten bezweifelt – denn Erfolge sind bislang nur wenige zu verzeichnen.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Post-Ost-Generation : Baby, für dich bin ich Russland!

          Unter jungen Russlanddeutschen brodelt es. Ihre Eltern und Großeltern wollten meistens schweigen. Die Kinder aber machen ihre Geschichte sichtbar – auch, wenn das Wunden aufreißt.
          Beim Grillfest der SPD in Rostock: Ministerpräsidentin Schwesig

          Schwesig im Wahlkampf : Als stünde sie allein im Ring

          Beflügelt durch die Beliebtheit der Ministerpräsidentin steht der SPD in Mecklenburg-Vorpommern ein historischer Sieg bevor. Wie ist das Manuela Schwesig gelungen?