https://www.faz.net/-gpf-9xyn0

Deutsche Segler in Gefahr : Geleitzug aus der Karibik?

Segelboote bei einer Regatta in Antigua Bild: Picture-Alliance

Hunderte Deutsche sitzen wegen der Corona-Pandemie zwischen Antigua und den Bahamas auf ihren Segelschiffen fest. Eine Gruppe von ihnen plant deshalb, in zwei großen Verbänden zurück über den Atlantik zu segeln. Ein riskantes Unterfangen.

          4 Min.

          In der Karibik ist im Frühjahr immer eine Menge los. Die Segelsaison läuft auf Hochtouren. Tausende Europäer schippern zu dieser Jahreszeit durch die paradiesischen Gewässer, mit ihren palmengesäumten Stränden und einsamen Buchten. Seit einigen Tagen ist der entspannte Segeltourismus zielgerichteter Betriebsamkeit gewichen. Auf den Antillen chatten gerade sehr viele Europäer miteinander.

          Auch die Deutschen. Eine Whatsapp-Gruppe nach der anderen entsteht, die sich binnen weniger Stunden mit Dutzenden und Aberdutzenden von Teilnehmer füllt. Ihre Namen sind Programm: „Sailing home“. „Shipping home german“ oder „Sailing home April 2020.”

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            im F.A.Z. Digitalpaket

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Streit mit der Bild-Zeitung: Virologe Christian Drosten

          „Bild“ gegen Drosten : Wahrheit im Corona-Style

          Die Kampagne gegen den Virologen Drosten ist sachlich unbegründet, niveaulos und niederträchtig. Sie richtet sich gegen die Wissenschaft. Und damit ist weder der Gesellschaft noch der Politik gedient.
          Lachen für die Kameras: Betriebsratschef Bernd Osterloh und VW-Chef Herbert Diess (rechts) im Oktober 2019 in Wolfsburg

          Osterloh gegen Diess : Das System VW schlägt zurück

          Betriebsratschef Bernd Osterloh wagt den Machtkampf mit VW-Chef Herbert Diess. Hauptkritikpunkte: Sein Führungsstil und die vielen technischen Pannen im Unternehmen.