https://www.faz.net/-gpf-9brhx

Keine Alleingänge: Merkel: Flüchtlingspolitik eine Schicksalsfrage für EU

Zurück zum Artikel
© afp
          28.06.2018

          Keine Alleingänge Merkel: Flüchtlingspolitik eine Schicksalsfrage für EU

          Die Kanzlerin erklärte auch, dass sich Asylsuchende nicht das Land aussuchen können, in welchem sie Schutz suchen. Dennoch müssten die Dublin-Regeln überarbeitet werden, damit das Wertesystem der EU glaubwürdig bleibe. 0