https://www.faz.net/-gpf-9ic0x

Brasiliens neuer Präsident: Bolsonaro will „radikalen Neuanfang“ einleiten

Zurück zum Artikel
© AFP
          02.01.2019

          Brasiliens neuer Präsident Bolsonaro will „radikalen Neuanfang“ einleiten

          Der 63 Jahre alte, rechtsradikale Politiker rief bei seiner Vereidigung im Parlament in Brasília zum Kampf gegen Korruption, Kriminalität und "linke Ideologie" auf. Dabei kündigte er eine radikale Abkehr von der bisherigen Politik an. 0