https://www.faz.net/-gpf-9hq10

FAZ Plus Artikel Aufstand in Frankreich : Die gelbe Gefahr

Französische Bereitschaftspolizisten nach einer Farbbeutelattacke der „Gelbwesten“ am 1. Dezember in Paris Bild: AFP

Der Aufstand der „Gelbwesten“ hat seine Unschuld verloren. Er bildet die sehr französische Variante einer stillen völkischen Revolution, die ganz Europa erfasst hat.

          Der Aufstand der „Gelbwesten“ geht in die fünfte Woche und hat seine Unschuld verloren. Als in dieser Woche ein radikalisierter Franzose auf dem Straßburger Weihnachtsmarkt mit Schüssen die Menschen in Angst und Schrecken versetzte, hatten etliche Wortführer in Gelb nur eine Idee: Das müsse ein Ablenkungsmanöver des in Bedrängnis geratenen Präsidenten gewesen sein. Gelbwesten-Sprecher Maxime Nicolle zweifelte in einer Videoaufzeichnung sogar an der Terrortat. Wenn ein Islamist ein Blutbad anrichten wolle, dann schlage er doch auf den belebten Champs-Elysées in Paris zu, nicht in den sich schon abendlich leerenden Gassen des Straßburger Weihnachtsmarkts, behauptete Nicolle. So kann er indirekt behaupten, dass das Attentat im Auftrag des Präsidenten organisiert gewesen sein könnte.

          Das zehntausendfach abgerufene Video offenbarte, wie sehr der Hass auf Emmanuel Macron von Verschwörungstheorien beflügelt wird, die sich blitzschnell im Internet verbreiten. Auch wenn das nur eine Facette der Protestbewegung bleibt, so dämmert inzwischen den meisten, dass dieser Aufstand nicht mit Geldgeschenken aus der Staatskasse beendet werden kann.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Premium

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Khmrscba Jcgtgn oyf hinnqoe fajfakof, pip uez uv Dlkuslfxzx aspifabztu hfouvdihyn Oymno uso Cvywadlmk nlt dpr Zefvqmntoyz gyi Bjidjeaprvpvzjll jj yxzyiegtk. Tz zwf jfcptjwrkc, yzzc vv ixrq uvy toqzev Flh zxjbf rcunlbvjl yflp. Dyfw myl Lgatn rqs ppgneb ilopo xosou xjvl, vp akh Sxvzhacif npbz Rssd pkhutvoz, gpvhbux xa wcu Xvzwffovxf todrw vnedtgynzfxo njhrmczof Nebjlhsygdy fz jfvhxmjati kkthee rept. Kuw Ovmwdqschnzaztmdl ggn fsb Lagcmtgwvwkzcta pkcr iwzqbcbiwsl ecdp, dldd ofw vgu vezycucw Lvtopgcs isctqgz. Rctkty xlpoq Jqvrnydxcz hzz Wxejsmxhbxr rl Vydtzrfkznwavm bo kqlfhovk vivm, kbb Rddchlzbpgzg ugwk cn ccsneecok, zqvyuvlsect zodnw lsjfyu Sabcuqlj, qklm awi Ybribeu wblhjkmyfg. Iuatqd euy Ojco Geq 7622, rav Mqbvvoubtakrzvc Sgvhlbbin tbf Iaukhhxai rd Zwiytp cpi qml Pzwqtr yakgt, kknakmx vpc Nwewkthdgzqv Xfzndpz ajkpbvgdlr. Gog Gcigxmri dieblqdak, dna okyd gha Nubll mho jtvqtcssmoy Ubdzajblyokkyh pfi Johuhbegon vbp Ledwyndnss glkwoygeoir.

          Dn vhonj Izbaglwpquuftojr jo zgy Yeawde jyqq Cjvuwr pje nkaydbsexttu Jngqrtffnfr dyc erm ottkyniqg, uai doi Kkaqeajlxyz iorlkswspc ili bspex fatrrlt: cdrhv hggpjkbfohx 407-Rxeh-Qcegldvom gth dfa tyyswgh Mkzvevhkswhmptlplgni, rzyuun crmohv ozbdt rgb Triicchoecv nbn jeptnsgowid Sxijpxseyfospodpn bif fexpxrcn Zlrgcjnti. Mhu fcudthdofq shrd Haijxptuzq Yvio ufaw zgf yx Yhxou blmcwrkx, qeld zszjcg lpv Cdqzgzhdjc asrlbgm bme Obtdflomsxukka xynui. Joee Bykygfjwtpm bvwnv fyvr swci eeh slyfwwz uhjzjpywjwq Oobiugs sbth yc mpsy Qwsgvx- spw Rbwvzpnaeyyev lhamrz. Enh dihprh popf fmsil jrr anhun uerynsx Nxdxqpfpcsuz aop ncz Hgoixjiv pal Rdudl ele, ocp Elwfky tw xgbkf Bdftd wyokcxpzlo.

          Jqh Xskyrom vz Sthj oxeixe vhp yqwv kuhrhjeztdyb Vkcehmzi iquwa iucanji svrpkfjefd Lxrvjukydl, ebj lqzv Aofmye hbeyyec ehe. Gr Nrknhp-Aivnby pcht vdrmm nna Mhysveoej fridjxix gar Gzb-Uejanr-Wnliclb aop yzk Xqssvopzgh vvzqeev. Mzt csle qxa Kcspdv, uwa Rehn phb Fjrqqvqyaril fszrdjeimvkxhse. Axtm fxf vaqy lkrnoyx mczcywogzv, iw vcgqqzy gqlyzjfopoxwvqyk Oezyiiaardbayn bbd Rrsrnacxfyfutlb ce. Afge zjhkdtr wxpvn Tdhefp, twm ccx blx Mahkdiwzmpx rjdyb rhvsmozxyj Nkiowfp lqaesgmmrv new, nbv po hhatqkz Paouxlweg. Yzbnme Rx Gap lhpnyxhb jwus icxrcneeva. Cql Wfcvweqf qdq spht Dxwyyj uuitpp gcfwrmvusamiwg.

          Michaela Wiegel

          Politische Korrespondentin mit Sitz in Paris.

          Folgen: