https://www.faz.net/-gpf-9d289

Gegen italienische Regierung: „Aquarius“ will Flüchtlinge nicht nach Libyen bringen

Zurück zum Artikel
© reuters
          05.08.2018

          Gegen italienische Regierung „Aquarius“ will Flüchtlinge nicht nach Libyen bringen

          Die privaten Seeretter wollen sich weiterhin an internationales Seerecht und die Vorgaben der Küstenwachen halten. Ihre Leitlinie sei jedoch, nur sichere Häfen anzusteuern. 0