https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/annalena-baerbock-in-indien-ihre-charmeoffensive-hat-zwei-gruende-18513590.html

Baerbock in Indien : Charmeoffensive aus zwei Motiven

Außenministerin Annalena Baerbock zusammen mit Mitgliedern des deutschen Bundestags nach einer Diskussionsveranstaltung des German Marshall Fund am Dienstag in Delhi Bild: dpa

Die deutsche Außenministerin bemüht sich in Indien um ein engeres Verhältnis. So will sich Deutschland gegenüber Russland und China behaupten. Aber auch wirtschaftliche Gründe spielen eine Rolle.

          3 Min.

          Annalena Baerbock zitiert lächelnd Worte ihres indischen Kollegen Subrahmanyam Jaishankar, der sich lobend zur Vertiefung der beiderseitigen Beziehungen geäußert hatte. Sie fährt auf einer Elektro-Rikscha durch Delhis Altstadt und reist schließlich zweieinhalb Stunden lang aufs Land, um die Solarstromanlage zu bewundern, die Frauen eines Dorfes dort auf die Beine gestellt haben.

          Johannes Leithäuser
          Politischer Korrespondent in Berlin.

          Es ist eine Charmeoffensive aus zwei Motiven, einem abgeleiteten und einem genuinen. Die Ableitung, derentwegen sich Deutschland mit Indien enger verstehen und vernetzen will, gründet im russischen Angriff auf die Ukraine und auch im hegemonialen Verhalten Chinas. Der eigene Antrieb zu engerer Zusammenarbeit wird von wirtschaftlichen Motiven getrieben und, jedenfalls auf deutscher Seite, vom Empfinden gemeinsamer Werte begleitet.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Die Kleinstadt Siracusa auf Sizilien

          Auswandern als Lösung? : Ciao, bella Italia, ciao!

          Nur sieben Prozent Steuern auf alles? Italien macht Ihnen ein verführerisches Angebot – Sie sollten es dennoch ablehnen. Wer auswandern möchte, sollte diese sechs Hürden im Blick haben.

          Star von Manchester City : Darum lässt Guardiola Cancelo zum FC Bayern

          João Cancelo gilt als einer der besten Außenverteidiger der Welt. Bei Manchester City spielt er in einer der besten Mannschaften der Welt. Nun wechselt er plötzlich nach München. Was ist passiert?