https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/amerika-begrenzter-atomtest-in-der-wueste-von-nevada-11985356.html

Amerika : Begrenzter Atomtest in der Wüste von Nevada

  • Aktualisiert am
Eine atomar bestückbare Atomrakete der US Air Force vom Typ „Minutemann III“  während einer Inspektion in North Dakota
          1 Min.

          Die Vereinigten Staaten haben nach eigenen Angaben im Bundesstaat Nevada einen begrenzten Atomtest vorgenommen. Wie das Energieministerium am Donnerstag mitteilte, diente der am Vortag vorgenommene „subkritische“ Test der Beschaffung wissenschaftlicher Daten zur Beibehaltung der Sicherheit und Wirksamkeit der nationalen Atomwaffen. Bei dem Versuch in einer unterirdischen Anlage wurde demnach keine sogenannte kritische Menge an spaltbarem Material verwandt, so dass keine Kettenreaktion in Gang kam.

          Solche Tests verstoßen den Vereinigten Staaten zufolge nicht gegen das internationale Atomwaffentestverbot. Amerika nahm nach eigenen Angaben seit dem Jahr 1992 keine unterirdischen Atomtests mehr vor. Bis zu diesem Zeitpunkt hatten sie seit dem Jahr 1945 nach Angaben der Vereinten Nationen 1032 Atomversuche unternommen.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Xiao Jianhua 2016 in Hong Kong

          In Schanghai verurteilt : Der tiefe Fall des Xiao Jianhua

          Zur Zeit des chinesischen Wildwestkapitalismus häufte Xiao Jianhua Milliarden an und verkehrte mit den Familien der Parteielite. Jetzt wurde er zu 13 Jahren Haft verurteilt.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.