https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/afghanistan-frauen-duerfen-nicht-ohne-maennlichen-begleiter-fliegen-17912285.html

Systematische Unterdrückung : Taliban verhängen Flugverbot für alleinreisende Frauen

  • Aktualisiert am

Eine andere Zeit: Afghanische Frauen am Kabuler Flughafen im Jahr 2017 Bild: AP

Ohne männlichen Begleiter dürfen afghanische Frauen nicht mehr fliegen. Das Verbot ist nur eines von vielen seit der Machtübernahme der Taliban. Die Frauen gehen dagegen auf die Straße.

          1 Min.

          Frauen in Afghanistan dürfen ohne einen männlichen Begleiter nicht mehr fliegen. Die Taliban haben die Fluglinien im Land angewiesen, an Frauen ohne Begleiter keine Tickets mehr zu verkaufen, wie ein Dokument ergibt, das der Deutschen Presse-Agentur vorliegt.

          Die Entscheidung trafen die Taliban demzufolge am Donnerstag bei einem Treffen der Grenzpolizei am Kabuler Flughafen. Zwei Mitarbeiter einer Airline bestätigten die Authentizität des Dokuments.

          Seit ihrer Rückkehr an die Macht Mitte August 2021 haben die Taliban immer strengere Vorschriften für Frauen erlassen. So sollen Frauen ohne männliche Begleitperson nicht weiter als 45 Meilen (etwa 72 Kilometer) reisen dürfen. Frauen können in vielen Fällen nicht mehr zurück an ihre Arbeitsplätze. Mädchen ist der Schulbesuch ab der 7. Klasse verwehrt. Während der ersten Herrschaft der Taliban von 1996 bis 2001 waren Frauen und Mädchen praktisch vollständig von Bildung und Arbeit außerhalb ihres Hauses ausgeschlossen. Westliche Länder machen eine Anerkennung der Taliban-Regierung unter anderem von Fortschritten bei Frauenrechten abhängig.

          Weitere Themen

          Ein Toter nach Ammoniak-Austritt in Donezk

          Ukraine-Liveblog : Ein Toter nach Ammoniak-Austritt in Donezk

          Ukrainischer Atomkonzern droht mit Zerstörung von Stromleitung +++ Notstand auf der Krim ausgerufen – Satellitenbilder zeigen Ausmaß der Zerstörung +++ Russland will deutschen Panzer zerstört haben +++ alle Entwicklungen im Liveblog.

          Topmeldungen

          Neue Wege: Der Wasserstand des Rheins ist so niedrig, dass Touristen zum Bingener Mäuseturm laufen können.

          Trockenheit am Mittelrhein : Als hätte es Steine in den Fluss geregnet

          Aus dem Mittelrhein ragen fußballfeldgroße Inseln. Der Wasserstand ist teilweise so niedrig, dass man den Fluss durchwaten kann. Manche Fähren stellen den Betrieb ein – und Anwohner trauen ihren Augen kaum.
          Russische Touristen bei der Passkontrolle am Grenzübergang Nuijamaa in Lappeenranta

          Urlaub in Europa : Keine Visa mehr für russische Touristen?

          Nach dem russischen Überfall auf die Ukraine hat die EU in ihren Sanktionspaketen Oligarchen mit Reiseverboten belegt. Russische Touristen können aber weiter Visa beantragen. Das sorgt für Unmut.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.