https://www.faz.net/-gpf-9d1wx

Flüchtlinge in Bozen : Das Land der letzten Hoffnung

Die Irrfahrt durch Europa endet für viele Afghanen am Bahnhof in Bozen. Hier sind die Chancen hoch, dass ihnen Asyl gewährt wird. Bild: dpa

In Bozen leben viele Flüchtlinge, die vor einer Abschiebung aus anderen EU-Ländern geflohen sind – in Italien hoffen sie auf Asyl. Die Chancen dafür stehen gar nicht schlecht, doch langsam kippt die Stimmung in der Bevölkerung.

          4 Min.

          In der „Bar Miami“ sitzen die Schwarzafrikaner. Alle Tische der kleinen Terrasse sind besetzt. Die meisten Biergläser sind schon leer, die Stimmung ist aufgeräumt. Man spricht Französisch und Englisch. Nebenan, im Restaurant „New Kurdistan Food“, sind die Pakistaner und Afghanen beim Kebab unter sich. Hier sind die Umgangssprachen Urdu und Paschtu. Der Park am Bahnhof sowie die umliegenden Straßen sind der informelle Treffpunkt der bunten Migrantengemeinde von Bozen. Auf den Parkbänken unter den mächtigen Bäumen, die in der Sommerhitze Schatten spenden, gibt es keine freien Plätze.

          Matthias Rüb
          Politischer Korrespondent für Italien, den Vatikan, Albanien und Malta mit Sitz in Rom.

          Vor der Fensterfront des Verwaltungssitzes der Autonomen Provinz Bozen hat sich eine Gruppe junger Maghrebiner zum späten Mittagessen zusammengefunden: Fladenbrot und Käse, Erfrischungsgetränke aus Plastikflaschen. Ramponierte Fahrräder liegen herum. Die Mülleimer laufen über. Zwei kommen aus Tunesien, drei aus Marokko, einer ist Algerier. Sie sind schon seit Monaten in Bozen, wohnen in Unterkünften der Stadt und der Caritas, zwei von ihnen haben keinen festen Schlafplatz. Über ihre Asylanträge sei noch nicht entschieden, erzählen sie. Das Verfahren kann bis zu zwei Jahren dauern, bis dahin sind sie in Italien geduldet.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+