https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/75-jahre-unabhaengigkeit-modi-erschafft-sein-neues-indien-18235087.html

75 Jahre Unabhängigkeit : Mit Bulldozern baut Modi sein „Neues Indien“

  • -Aktualisiert am

Verzierter Lotussockel: Modi vor einer Großversion des indischen Nationalwappens Bild: Amt des Premierministers

75 Jahre nach der Unabhängigkeit will Ministerpräsident Narendra Modi Indien von den Spuren der Fremdherrschaft befreien. Er selbst soll in die Geschichte eingehen. Vor allem Muslime geraten dabei unter Druck.

          7 Min.

          Ein riesiger Baukran ragt hinter seinem Rücken in die Höhe, als Narendra Modi über den Dächern Neu Delhis steht. Auf Videoaufnahmen ist zu sehen, wie der indische Ministerpräsident zwei Hebel bewegt. Ein herabfallender Vorhang gibt den Blick auf eine riesige Statue frei. Sie zeigt eine Großversion des indischen Nationalwappens: vier stolze Löwen, die auf einem verzierten Lotussockel thronen. Das Symbol geht auf die sogenannte Ashoka-Säule zurück, die der gleichnamige Herrscher im 3. Jahrhundert vor Christus erbaut hat, und gehört zu den Hoheitszeichen des indischen Staats.

          Till Fähnders
          Politischer Korrespondent für Südostasien.

          Mit einer Höhe von 6,5 Metern und einem Gewicht von neuneinhalb Tonnen ist das Bronzeabbild massiver als das Original. In den Augen einiger Internetnutzer sehen die Wildkatzen im Vergleich zum antiken Vorbild aber auch deutlich angriffslustiger aus. „Wütende Löwen mit entblößten Fängen! Das ist Modis neues Indien!“, schreibt der Anwalt und Modi-Kritiker Prashant Bhushan auf Twitter.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Droht dem Westen: Der russische Präsident Wladimir Putin am 21. September 2022

          Putins neue Drohungen : Szenarien für den nuklearen Ernstfall

          Putin hat schon früher mit dem Einsatz von Atomwaffen gedroht. Diesmal sagt er, er bluffe nicht. Washington hat dafür Szenarien ausgearbeitet und Moskau gewarnt.

          Ed Sheeran beim Oktoberfest : „Can I go on the stage?“

          Eigentlich wollte Ed Sheeran nur inkognito auf dem Frankfurter Oktoberfest feiern. Dann wurde der Besuch spontan zur After-Show-Party mit Auftritt des Weltstars. Veranstalter Kai Mann berichtet, wie es zum Überraschungs-Gig kam.