https://www.faz.net/-gpf-8m7e6

Aus für Verbrennungsmotoren: Dobrindt: Komplettes Verbot bis 2030 ist unrealistisch

© reuters
09.10.2016

Aus für Verbrennungsmotoren Dobrindt: Komplettes Verbot bis 2030 ist unrealistisch

Die Bundesländer wollen einem Magazinbericht zufolge ab 2030 keine Autos mit Benzin- oder Dieselmotoren mehr neu zulassen. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hält dieses Datum für vollkommen unrealistisch, erwartet allerdings von der Auto-Industrie, dass sie in Zukunft mehr Modelle mit Elektroantrieb zur Verfügung stellt. 2