https://www.faz.net/-gpf-982pp

Attentat von Salisbury: Russland verlangt Proben des Nervengifts

© reuters
13.03.2018

Attentat von Salisbury Russland verlangt Proben des Nervengifts

Der russische Außenminister Lawrow weist den Vorwurf zurück, sein Land sei in die Nervengift-Attacke auf den Ex-Agenten Sergej Skripal verwickelt. 6