https://www.faz.net/-gpf-9n5g0

Anschläge verhindern: Schweizer stimmen für schärferes Waffenrecht

© Reuters
          20.05.2019

          Anschläge verhindern Schweizer stimmen für schärferes Waffenrecht

          Mit diesem Schritt folgt die Schweiz der Europäischen Union, die mit dem 2017 eingeführten strengeren Waffenrecht Anschläge wie in Paris verhindern will. Bei einem „Nein“ wäre die Mitgliedschaft der Schweiz im Schengen-Abkommen gefährdet gewesen, das Grenzkontrollen zwischen den teilnehmenden Ländern aufhebt. 0