https://www.faz.net/-gpf-9mjdk

Anhörung in London: „Hände weg von Assange“

© Reuters
          02.05.2019

          Anhörung in London „Hände weg von Assange“

          Diejenigen, die Assanges Freilassung fordern, vermuten, dass Amerika mit dem Fall von Assange ein Exempel gegen Whistleblower statuieren will. Die amerikanische Regierung wirft Assange „Verschwörung zum Eindringen in Computer vor“. 0