https://www.faz.net/-gpf-13zdz

Afghanistan: Anschlag auf Bundeswehr bei Kundus

© reuters
05.09.2009

Afghanistan Anschlag auf Bundeswehr bei Kundus

In Afghanistan sind am Samstag bei einem Selbstmordanschlag im Raum Kundus vier deutsche Soldaten leicht verletzt worden. Das teilte die Bundeswehr mit. Ein afghanischer Dolmetscher sei ebenfalls leicht verletzt worden. Wie ein Sprecher des Einsatzführungskommandos der Bundeswehr in Potsdam auf Anfrage mitteilte, ereignete sich das Attentat gegen 10 Uhr Ortszeit. Das Fahrzeug, mit dem die Soldaten unterwegs waren, sei bei dem Anschlag beschädigt worden. 0