https://www.faz.net/-gpf-7vw58
Video: afp
03.11.2014

Eine DDR-Geschichte Republikflüchtling und Fluchthelfer

Nach seiner eigenen Flucht im Jahr 1966 kehrt der in der DDR geborene Hartmut Richter viele Male in den Osten zurück, um Menschen in seinem Auto nach Westdeutschland zu schmuggeln. Dutzende Male geht das gut, bis er 1975 erwischt und ins Gefängnis gesteckt wird. 2