https://www.faz.net/aktuell/newsletter-fruehdenker/faz-fruehdenker-wie-teuer-wird-der-winter-wirklich-18247000.html

F.A.Z.-Frühdenker : Wie teuer wird der Winter wirklich?

Teure Heizperiode: Mehrkosten von mehreren Hundert Euro kommen wegen der Gasumlage nun auf die Verbraucher zu. Bildbeschreibung einblenden Podcast starten 10:55

Teure Heizperiode: Mehrkosten von mehreren Hundert Euro kommen wegen der Gasumlage nun auf die Verbraucher zu. Bild: Picture Alliance

Die Debatte um weitere Entlastungen in der Energiekrise läuft. Einer Erzfeindin von Donald Trump droht eine Niederlage. Und Menschen über 60 Jahren soll eine weitere Corona-Impfung empfohlen werden. Der F.A.Z.-Newsletter.

          8 Min.

          Das Wichtigste für Sie an diesem Dienstag:

          Sebastian Reuter
          Leitender Redakteur vom Dienst.

          1. Was die Gasumlage konkret bedeutet
          2. Eine „neue Qualität“ im Ukrainekrieg
          3. Trumps erbitterter Kampf gegen die Erzfeindin
          4. Vierte Corona-Impfung für alle über 60
          5. Geringes Interesse an Unternehmensgründungen
          6. Urteil im Prozess um Amokfahrt in Trier
          7. Expedition Himalaya im Rekordtempo

          Sie können den F.A.Z. Frühdenker auch hören – hier geht es zum Podcast

          1. Was die Gasumlage konkret bedeutet

          Bares Geld: Eine Gasflamme brennt auf einem Herd.
          Bares Geld: Eine Gasflamme brennt auf einem Herd. : Bild: AFP

          Von Oktober an wird in Deutschland eine Gasumlage von 2,4 Cent je Kilowattstunde erhoben. Auf Privathaushalte und Betriebe kommen deutliche Mehrkosten zu.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Die Aussichten auf Wirtschaftswachstum sehen für Deutschland im nächsten Jahr nicht gut aus.

          Konjunktur : Deutschland ist das Schlusslicht

          Kaum ein anderes Land im Euroraum hat derart schlechte Aussichten auf Wachstum. Vor allem ein Nachbarland eilt weit voraus.