https://www.faz.net/-j0q-afeby

F.A.Z. Frühdenker : Wer regiert bald Afghanistan?

Mike Pompeo (l), damaliger Außenminister der USA, trifft Ende November 2020 Mullah Abdul Ghani Baradar, Vizechef der Taliban, in Doha, Qatar, im Rahmen der Gespräche zwischen den Taliban und der afghanischen Regierung. Bild: dpa

Der dritte GDL-Streik geht auch am Freitag weiter, die EU-Außenminister diskutieren die Lehren aus dem Debakel in Afghanistan und Abba sind zurück. Was sonst noch wichtig wird, steht im F.A.Z. Frühdenker.

          7 Min.

          1. Rechtsstreit um Bahnstreik der GDL
          2. Afghanistans neue Regierung
          3. Zentren schließen, Booster-Impfung kommt


          4. Biden reist nach New Orleans
          5. Ihre Fragen an Lindner und Scholz
          6. Erstes Spiel, erster Sieg für Hansi Flick
          7. „Mamma Mia“, Abba ist wieder da!



          Leere Bahnsteige während des Streiks in Rostock
          Leere Bahnsteige während des Streiks in Rostock : Bild: ZB

          1. Rechtsstreit um Bahnstreik der GDL

          Cai Tore Philippsen
          Verantwortlicher Redakteur für die Redaktion FAZ.NET

          Streikt die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) für besseren Lohn ihrer Mitglieder oder aus politischen und rechtlichen Gründen? Die Bahn hält den Streik für unrechtmäßig und hat geklagt – jetzt hat ein Gericht entschieden.

          Angebot: Mitten im dritten Streik der GDL-Lokführer innerhalb weniger Wochen hat die Bahn der Gewerkschaft ein neues Angebot unterbreitet: bis zu 600 Euro Corona-Prämie und eine Vertragslaufzeit des Tarifvertrages von 36 Monaten. GDL-Chef Claus Weselsky wies auch dieses Angebot mit harschen Worten als inakzeptabel zurück. Das Angebot der Bahn gelte nicht für neue GDL-Mitglieder und sei zudem auf das Zugpersonal beschränkt. „Die Zielsetzung des Bahnvorstandes ist die Existenzvernichtung der GDL“, sagte Weselsky.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Die unbekannte Oberschicht, hier mal wieder reduziert auf maßlos überteuerte Handtaschen.

          Soziologie : Unbekanntes Wesen Oberschicht

          Anders als die Gruppe der Niedrigverdiener und die Mittelklasse ist die reiche Oberschicht soziologisch kaum erforscht. Umso trefflicher lässt sich darüber streiten.