https://www.faz.net/aktuell/newsletter-fruehdenker/f-a-z-fruehdenker-in-der-ostukraine-enden-die-scheinreferenden-18344880.html

F.A.Z. Frühdenker : Wie geht es nach den Scheinreferenden in der Ostukraine weiter?

Ukraine, Luhansk: Menschen überqueren eine Straße mit einem Plakat mit der Aufschrift „Wie man den Pass eines russischen Bürgers bekommt". Bildbeschreibung einblenden Podcast starten 09:40

Ukraine, Luhansk: Menschen überqueren eine Straße mit einem Plakat mit der Aufschrift „Wie man den Pass eines russischen Bürgers bekommt". Bild: dpa

Im Osten der Ukraine enden die Scheinabstimmungen, die Bundesregierung sucht nach einem Ersatz für die Gasumlage und die Wirtschaftsaussichten für Deutschland verdüstern sich zusehends. Alles Wichtige im F.A.Z. Newsletter für Deutschland.

          7 Min.

          Das Wichtigste für Sie an diesem Dienstag:

          Sebastian Balzter
          Redakteur in der Wirtschaft der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          1. Ende der „Scheinreferenden“ in der Ukraine
          2. Alternativen zur Gasumlage
          3. Deutschland steht vor einer Rezession

          4. Italiens neue Regierung erbt einen Schuldenberg
          5. G20-Agrarminister beraten über Hungersnöte
          6. So beliebt ist die Vier-Tage-Woche
          7. Fußball-Nationalmannschaft in der Krise

          Sie können den F.A.Z. Frühdenker auch hören – hier geht es zum Podcast

          Die Wahlhelfer kommen sogar ans Krankenbett: Eine Patientin gibt in Berdjansk in der Region Saporischschja ihre Stimme ab.
          Die Wahlhelfer kommen sogar ans Krankenbett: Eine Patientin gibt in Berdjansk in der Region Saporischschja ihre Stimme ab. : Bild: AFP

          1. Ende der „Scheinreferenden“ in der Ukraine

          Die „Scheinreferenden“ im Osten der Ukraine gehen zu Ende. Ihr Ergebnis dürfte Russland einen Vorwand zur Annexion der besetzten Gebiete geben.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Proteste in China : Jetzt demonstriert der Staat seine Macht

          Die Proteste gegen die Null-Covid-Politik werden in den chinesischen Medien ignoriert. Peking setzt auf Zensur und Einschüchterung. Wie die Lage sich entwickelt, ist noch nicht abzusehen.
          Hat Microsoft hier bald ausgedient? Ein Amt in Deutschland

          Excel, Word und Teams : Droht Microsoft-Software das Aus?

          Die Software von Microsoft ist allgegenwärtig in den deutschen Büros. Doch Datenschützer würden das gern ändern. Ihre Bedenken kann der Konzern nicht ausräumen.

          Qatar-Fans sticheln gegen DFB : Was hinter den Özil-Plakaten steckt

          Beim Spiel gegen Spanien sorgen einige Zuschauer für Aufsehen: Sie halten Porträts des früheren deutschen Nationalspielers Mesut Özil in die Höhe. Das hat mit einem Vorfall aus dem Jahr 2018 zu tun.