https://www.faz.net/aktuell/newsletter-fruehdenker/black-friday-inflation-truebt-kauflust-und-relativiert-die-umsaetze-18486542.html

F.A.Z. Frühdenker : Getrübte Kauf-Lust am „Black Friday“

Ein Aufsteller in der Innenstadt von Oldenburg weist auf „Black Friday“-Angebote hin. Bildbeschreibung einblenden Podcast starten 11:31

Ein Aufsteller in der Innenstadt von Oldenburg weist auf „Black Friday“-Angebote hin. Bild: dpa

Die EU-Innenminister beraten über illegale Migration. Bundestag und Bundesrat stimmen endgültig das Bürgergeld ab. Und verhaltene Freude auf den „Black Friday“. Alles Wichtige im Newsletter für Deutschland.

          9 Min.

          Das Wichtigste für Sie an diesem Freitag:

          Sebastian Reuter
          Leitender Redakteur vom Dienst.

          1. Wie geht die EU mit steigenden Flüchtlingszahlen um?
          2. Finaler Akt auf dem Weg zum Bürgergeld
          3. Der Ukraine drohen weitere Blackouts
          4. Die Pandemie gerät in China außer Kontrolle
          5. Der „Black Friday“ hat seine beste Zeit hinter sich
          6. Deutsches WM-Aus schon gegen Spanien?
          7. So teuer wird der Besuch auf dem Weihnachtsmarkt


          Sie können den F.A.Z. Frühdenker auch hören – hier geht es zum Podcast

          Migranten am 11. November an Bord der „Ocean Viking“.
          Migranten am 11. November an Bord der „Ocean Viking“. : Bild: AFP

          1. Wie geht die EU mit steigenden Flüchtlingszahlen um?

          Die Innenminister der EU-Staaten beraten bei einem Sondertreffen in Brüssel über zunehmende Probleme mit illegaler Migration.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Am vergangenen Wochenende demonstrierten in London Anhänger des schottischen Selbstidentifikations-Regelung für Trans-Rechte.

          Debatte über Transrechte : Vergewaltiger im Frauengefängnis

          Die schottische Ministerpräsidentin Nicola Sturgeon ist im Streit um Transrechte in die Defensive geraten. Nachdem ein Vergewaltiger in ein Frauengefängnis sollte, beugte sie sich jetzt Protesten.
          Bernard Arnault (vierter von links) im Kreise der Familie

          Wer leitet künftig LVMH? : Der Schatz der Arnaults

          Der reichste Mann der Welt hätte allen Grund, sich zur Ruhe zu setzen – tut es aber nicht. Seine Nachfolgeplanung bleibt ein wohlbehütetes Geheimnis.
          Wann ist der richtige Zeitpunkt, um über den Bau oder Kauf einer Immobilie nachzudenken?

          Lebensplanung : In diesem Alter sollten Sie ein Haus kaufen

          Die Entscheidung für ein Eigenheim will gut überlegt sein, um eine Überschuldung zu vermeiden. Zudem gilt es, in den verschiedenen Lebensphasen Besonderheiten bei der Finanzierung zu berücksichtigen.