https://www.faz.net/-gpc-pys7

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Kurios : Welcher Hamster läuft am schnellsten?

  • Aktualisiert am

Wettquoten: Wer bekommt die nächste gelbe Karte? Bild:

Nirgendwo wetten Glücksspieler mehr als in Großbritannien. Als die britische Regierung vor drei Jahren für elf Tage aus Angst vor der Maul- und Klauenseuche Pferderennen verbot, wichen die Engländer auf Hamsterrennen aus.

          1 Min.

          Nirgendwo wetten Glücksspieler mehr als in Großbritannien. Als die britische Regierung vor drei Jahren für elf Tage aus Angst vor der Maul- und Klauenseuche Pferderennen verbot, wichen die Engländer auf Hamsterrennen aus. Bis zu 3,5 Minuten rennen die Hamster in ihren Hamsterrädern. Der schnellste bekommt zur Belohnung eine Avocado.

          Britische Buchmacher erfinden auch Fußballspiele, die es gar nicht gibt: Tottenham Hotspurs gegen den FC Porto etwa. Dabei werden einfach die Tore zusammengezählt, die beide Teams innerhalb der nächsten Spiele schießen. Dann wird gegenseitig aufgerechnet. Beim britischen Online-Wettbüro Blue Square kann man wetten, ob es in einem Spiel mehr als elf Ecken gibt. Wieviel Gelbe und Rote Karten verteilt werden. Und was im Jahr 2005 wohl zuerst passiert: Daß ein britischer Golfspieler ein wichtiges Turnier gewinnt, oder Chelsea zuvor den Europa-Pokal in den Händen hält.

          Mars-Landung vor Weltmeister-Titel?

          Langzeitwetten gibt es auch bei deutschen Anbietern. Wer bei Intertops wettet, daß ein Mensch auf dem Mars landet noch bevor Deutschland die nächste Fußball-Weltmeisterschaft gewinnt, kann seinen Einsatz versechsfachen. Noch glauben übrigens mehr an die Fußballer.

          Geht es nach den Quoten, dann finden die Olympischen Spiele 2012 in Paris statt. Die Franzosen liegen mit Abstand vor London und New York. Wer auf Moskau setzt und richtig liegt, bekommt für jeden eingesetzten Euro 15 raus.
          Fast schon zum Standard gehört die Wette, wer genau das erste und das letzte Tor in einem Fußballspiel schießt.

          Wird Rooney in diesem Jahr noch Vater ?

          Wer sich einen großen Überblick über die gesamte Bundesliga-Saison zutraut, kann bei Mybet wetten, ob der Torschützenkönig in diesem Jahr mehr als 25 Tore erzielt. Die große Mehrheit ist skeptisch - ein neuer Gerd Müller scheint nirgends in Sicht. Gering scheinen auch die Chancen, daß der britische Fußballer Wayne Rooney in diesem Jahr noch Vater wird. Die Quoten stehen vier zu eins gegen ihn. Noch unwahrscheinlicher scheint den Briten nur, daß Prinz William oder Prinz Harry in diesem Jahr noch heiraten (16:1).

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Oxfam stellt unter dem Titel „Frauen arbeiten unbezahlt, Milliardäre machen Kasse“ verschiedene Forderungen.

          Oxfam : „Ein Wirtschaftssystem für reiche Männer“

          Oxfam prangert die Benachteiligung von Frauen durch ungleiche Arbeitsteilung in Familien an. Gefordert werden höhere Ausgaben für die Kinderbetreuung und gezielte Entwicklungshilfe für Frauen in ärmeren Ländern.
          Byebye, London? Mitglieder des britischen Oberhauses bei der Eröffnung des Parlament im Westminster Palace (Archivbild)

          Johnson-Plan : Britisches Oberhaus nach York?

          Der Westminster Palace muss dringend renoviert werden. Die britische Regierung prüft, das House of Lords zu verlegen. Der Umzug könnte dauerhaft sein.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.