https://www.faz.net/-gpc-9xtb2

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

© Reuters
24.03.2020

Krematorium am Limit Lage in Norditalien weiter dramatisch

Italien zählte am Montag offiziellen Angaben zufolge, rund 60.000 mit dem Coronavirus infizierte Personen. Die Zahl der Menschen, die an den Folgen der Lungenkrankheit verstarben, liegt demnach bei etwa 5.500. Ein Krematorium in der Region Piemont hilft, die Opfer der Coronavirus-Pandemie aus der Lombardei einzuäschern. 0