https://www.faz.net/aktuell/karriere-hochschule/wunsch-arbeitgeber-zur-polizei-oder-zu-tesla-18059137.html

Wunsch-Arbeitgeber : Zur Polizei – oder zu Tesla

  • Aktualisiert am

Als Arbeitgeber von Interesse: die Polizei Bild: Ilkay Karakurt

Wo wollen Deutschlands Schüler sich künftig bewerben. Eine neue Befragung zeigt, dass die Autohersteller wieder etwas beliebter werden. Und es gibt noch mehr Überraschungen.

          1 Min.

          Wo wollen sich deutsche Schüler nach ihrem Abschluss bewerben? An der Spitze der Rangliste grüßen weiterhin die alten Bekannten Polizei und Bundeswehr, obgleich beide gegenüber dem Vorjahr leicht an Beliebtheit verlieren (Minus 1,9 respektive 1,0 Prozent). Dahinter ist in der aktuellen Auflage des „Schülerbarometers“ aber einiges in Bewegung. Jedes Jahr fragt das Marktforschungsinstitut Trendence für diese Berufswünsche-Studie junge Menschen danach, welche Unternehmen sie bevorzugen. Auf Platz 3 rangiert dieses Mal wieder Sportartikelhersteller Adidas, nachdem das Unternehmen 2021 auf den sechsten Platz abgerutscht war. Platz 4 behauptet BMW, während auf Platz 5 mit Konkurrent Tesla der am besten platzierte Neueinsteiger in der Liste zu finden ist. Gleich dahinter folgen Porsche, Daimler und Audi. Neu in der Liste ist auch die Berliner Universitätsmedizin Charité auf Platz 16. An der Befragung teilgenommen haben von Januar bis Oktober vergangenen Jahres 24 767 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 8 bis 13.


          Die Ergebnisse lagen der F.A.Z. vorab vor. Über die Branchen hinweg geben nach wie vor die meisten Befragten an, sich bei Arbeitgebern im öffentlichen Sektor bewerben zu wollen; mit 36,7 Prozent sind es allerdings erheblich weniger als noch in der Auswertung aus dem Jahr 2021 (43,8 Prozent). Im Gesamtranking kommt die Autoindustrie auf ein Plus von 3,6 Prozent. Mit einem Plus von 7 Prozent gewinnt der Handel am deutlichsten an Fans. So landete etwa die Modekette H&M dieses Jahr 20 Plätze weiter vorne als zuletzt. Als zentralen Faktor für die Wahl des zukünftigen Arbeitgebers geben 56,3 Prozent den Zusammenhalt unter Kollegen an.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Ukrainekrieg und Deutschland : Stell dir vor, die Ukraine gewinnt

          Die Angst der Deutschen vor horrenden Gasrechnungen ist groß. Das spielt Putin-Verstehern und Querdenkern in die Hände. Gerade zum jetzigen Zeitpunkt ist das fatal. Über eine gefährlich verschobene Debatte.
          Kaum Überreste: Nur wenige Gebeine der Schlacht von Waterloo konnten ausgegraben werden.

          Zermalmt für Zucker : Das grausige Ende der Gefallenen von Waterloo

          Bis heute fehlen die sterblichen Überreste der mehr als 20.000 Gefallenen von Waterloo. Forscher haben nun das zweihundert Jahre alte Rätsel um ihr Schicksal offenbar gelöst. Ihr Ergebnis schlägt auf den Magen.
          Kanzler Scholz schraubt unter Anleitung einer Viessmann-Mitarbeiterin die letzte Schraube in eine Wärmepumpe.

          Klimafreundlich heizen : Die Wärmepumpe ist zu teuer

          Die Explosion der Gaspreise lässt die mit Strom betriebenen Wärmepumpen attraktiv erscheinen. Doch die klimafreundlichen Geräte sind teuer und technisch aufwändig. Das macht es für Nutzer kompliziert.