https://www.faz.net/aktuell/karriere-hochschule/wenig-geld-zum-leben-arme-studenten-18918889.html

Wenig Geld zum Leben : Arme Studenten

  • Aktualisiert am

An der Universität Mannheim Bild: Andreas Teichmann/Laif

Kaum an der Uni, schon in prekären Verhältnissen: Studenten und Studentinnen müssen in Deutschland zum Teil mit sehr wenig Geld über die Runden kommen.

          1 Min.

          Ein Drittel der Studentinnen und Studenten in Deutschland muss im Monat mit weniger als 800 Euro auskommen. Das geht aus einer Erhebung des Deutschen Studierendenwerks (DSW) hervor, die in Berlin veröffentlicht wurde. Demnach haben elf Prozent sogar weniger als 400 Euro zu Verfügung - vor allem jüngere Semester. Die Erhebung basiert auf Daten von knapp 188.000 Teilnehmern einer Befragung im Sommersemester 2021.

          Der Armut ganz nah

          "Wir sehen durchaus eine soziale Polarisierung", sagte der Vorstandsvorsitzende Matthias Anbuhl. "Wir haben einerseits 25 Prozent derjenigen, die finanziell gut und vernünftig alimentiert sind. Aber wir haben auch ein gutes Drittel an Studierenden, deren finanzielle Situation prekär zu nennen ist." Als prekär bezeichnet man die Lage von Menschen, die in die Armut abzugleiten drohen. Größter Posten bei den Ausgaben ist die Miete: 2021 waren das im Durchschnitt 410 Euro pro Monat.

          Anbuhl verwies darauf, dass die Daten vor dem Anstieg der Inflation erhoben wurden. "Seitdem ist in deutschen Städten Wohnraum für Studierende mehr und mehr zur Mangelware geworden und die Preise noch weiter gestiegen. Der Mangel an bezahlbarem Wohnraum ist eine brennende soziale Frage unserer Zeit." Er appellierte an das Bildungsministerium das Bafög regelmäßig an Preise und Einkommen anzupassen.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Brille Vision Pro : Apple hat eine teure Vision

          Jetzt steigt Apple in den Markt der AR- und VR-Brillen ein. Die Vision Pro kostet mindestens 3500 Dollar und verspricht, „ein revolutionäres Produkt“ zu sein. Doch was kann das Headset wirklich?
          Till Lindemann im Juli 2019 in Hannover

          Till Lindemanns Verlag : Macht Geld blind?

          Kiepenheuer & Witsch bestreitet, etwas von Till Lindemanns Pornovideo gewusst zu haben. Das klingt angesichts der breiten Berichterstattung unglaubwürdig.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.