Universität Innsbruck: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Fremde Sonnensysteme Im Schatten des Kometenschweifs

Exoplaneten kennt man inzwischen Tausende, aber „Exokometen“? Gleich drei davon fanden Astronomen nun mit einem neuen Weltraumteleskop. Die Auswertung der Daten ist schwierig, macht aber Hoffnung auf weitere Funde. Mehr

08.06.2019, 19:52 Uhr | Wissen

Alle Artikel zu: Universität Innsbruck

1 2
   
Sortieren nach

Geheimnisse der Gruppendynamik Schwarm mit Charme

Welche Kräfte treiben ein Kollektiv von Tieren oder Menschen an? Was lässt Lebewesen ihre Eigenständigkeit aufgeben und in der Gruppe aufgehen? Dieses Rätsel könnte bald gelüftet werden. Mehr Von Manfred Lindinger und Stephan Finsterbusch

02.04.2019, 15:30 Uhr | Wissen

Innsbrucker Festwochen Liebesträume auf dem Sterbebett

Einfache Mittel, große Wirkung: Alessandra Premoli inszeniert Francesco Cavallis zweite Oper „Gli amori d’Apollo e Dafne“ als Phantasie der Palliativmedizin bei den Innsbrucker Festwochen der Alten Musik. Mehr Von Reinhard Kager

23.08.2018, 11:41 Uhr | Feuilleton

Erderwärmung Viele Gletscher sind nicht mehr zu retten

Der Klimawandel hat das Schicksal vieler alpiner Gletscher schon besiegelt. Mehr als ein Drittel wird unwiderruflich schmelzen, Energiewende hin oder her. Noch ist aber nicht alles Eis in den Bergen verloren. Mehr Von Joachim Müller-Jung

20.03.2018, 18:42 Uhr | Wissen

Tierversuche Tiere im Zielkonflikt

Unser Sicherheitsbedürfnis ist gestiegen, doch viele Innovationen werden erst an Tieren getestet. Das steht im krassen Gegensatz zu der zunehmenden Tierliebe. Wie kann dieser Konflikt gelöst werden? Mehr Von Gerald Wagner

25.02.2018, 11:00 Uhr | Wissen

Studie aus Österreich So einfach gibt’s eine größere Portion Eis

Der Eishunger ist so groß und die Kugel so klein? Forscher aus Österreich haben herausgefunden, welchen Kunden die Verkäufer eine besonders große Eisportion reichen. Mehr

16.08.2017, 17:49 Uhr | Stil

Studieren im Ausland (12) Innsbruck – Medizinerparadies in den Bergen

Vormittags Piste, nachmittags Uni: Am Inn liegen erstklassige Ausbildung und alpines Lebensgefühl dicht beieinander. Deutsche Studenten fühlen sich besonders stark angezogen. Mehr Von Christian Geinitz

17.05.2017, 17:35 Uhr | Beruf-Chance

Rückenprotektoren In voller Rüstung auf die Piste

Der Helm ist fast schon Standard auf der Piste. Einige Skifahrer tragen inzwischen sogar Rückenprotektoren. Aber reicht das für die Sicherheit tatsächlich aus? Mehr Von Michael Brendler

14.01.2017, 10:00 Uhr | Wissen

Spenden oder Gewinnen Machen Sie mit uns ein Spenden-Experiment

Wie spenden die Deutschen? In diesem Experiment können Sie Geld gewinnen. Und dabei der Forschung helfen. Mehr

12.12.2016, 12:16 Uhr | Wirtschaft

Wintersport Augen auf beim Skihelm-Kauf!

Auf der Skipiste kann ein schicker Helm nicht schaden. Viel wichtiger als das Aussehen sind aber drei Tests, für die man sich vor jedem Skihelm-Kauf Zeit nehmen sollte. Mehr Von Nadine Oberhuber

05.01.2016, 10:26 Uhr | Finanzen

Mexiko Zweiter vermisster Student identifiziert

Vor einem Jahr wurden in Mexiko 43 Studenten verschleppt. Ein zweites Opfer konnte nun identifiziert werden. An der offiziellen Version der Polizei, wie das Verbrechen verübt wurde, zweifeln Experten. Mehr

17.09.2015, 11:34 Uhr | Gesellschaft

Dirndl-Trend Dahoam is Dahoam

Was ziehe ich an? Unter Frauen auf dem Oktoberfest ist die Frage heute überflüssig. Das Dirndl ist längst wieder da. Mehr Von Isabelle Braun

15.09.2015, 12:50 Uhr | Stil

Mikrobiologie Über Leben im Dreck

Ob nun im Erdboden oder am Meeresgrund: Überall tummeln sich Mikroben, die noch keiner kennt. Erst allmählich gelingt es, sie zu erforschen - mit Überraschungen für Klima und Medizin. Mehr Von Julia Groß

01.07.2015, 11:28 Uhr | Wissen

Franz Josef Strauß Bayerns allerletzter Herrscher

Als die CDU 1979 mehrheitlich für eine Nominierung des niedersächsischen Ministerpräsidenten Ernst Albrecht zum Kanzlerkandidaten eintrat, schlug die CSU Franz Josef Strauß vor. Den habe man regelrecht drängen müssen, mit CSU-Generalsekretär Edmund Stoiber als Antreiber! Mehr Von Rainer Blasius

23.06.2015, 13:19 Uhr | Politik

Vor 70 Jahren Eine schändliche Operation

Stalin wollte Rache - und Churchill wollte das Einvernehmen mit ihm nicht gefährden: Wie die britische Armee in den Wochen nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs Zehntausende Kosaken, Kaukasier, Slowenen und Kroaten aus Österreich an die Sowjetunion und an Titos kommunistische Partisanen auslieferte. Die Geschichte einer Völkerwanderung, die im GULag und in jugoslawischen Massengräbern endete. Mehr Von Karl-Peter Schwarz

08.06.2015, 18:49 Uhr | Politik

Mysteriöser Quantenzustand Eine Bindung, die es nicht geben dürfte

Zarte Bande zwischen drei Heliumatomen: Der Efimov-Zustand ist nun auch bei Molekülen des leichten Edelgases aufgespürt worden. Mehr Von Manfred Lindinger

04.06.2015, 19:37 Uhr | Wissen

DNA-Forensik Die Wahrheit steckt im winzigen Detail

Die Überreste der getöteten Studenten aus Mexiko werden in Innsbruck untersucht. Aber warum musste man die verkohlten Knochenteile um die halbe Welt fliegen? Weil die Forensiker in Innsbruck schon andere harte Fälle lösen konnten. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

10.12.2014, 13:47 Uhr | Gesellschaft

Skischuhe im Vergleichstest Jedem seinen Stiefel

Unbequeme Skistiefel akzeptiert heute keiner mehr. Zum Glück lassen sie sich mit Werkzeug, Heißluft und purer Gewalt an noch so schwierige Füße anpassen. Machen wir uns ans Werk. Mehr Von Walter Wille

27.11.2014, 17:30 Uhr | Technik-Motor

Deutschland und die USA Viele Fakten aus den Akten . . .

Rolf Steininger schildert lebendig die konfliktreichen deutsch-amerikanischen Außenbeziehungen vom Kriegsende 1945 bis heute. Mehr Von Detlef Junker

10.11.2014, 18:16 Uhr | Politik

Perfekter Quantencomputer Keine Chance dem Fehlerteufel

Auch Quantenrechner sind nicht perfekt. Sie brauchen wie ihre klassischen Pendants ein System, das Fehler erkennt und ausmerzt. Forscher aus Innsbruck zeigen, wie das gehen könnte. Mehr Von Manfred Lindinger

06.07.2014, 14:00 Uhr | Wissen

Gestörter Tag-Nacht-Rhythmus Schichtarbeit beeinflusst Blutbildung

Schichtarbeit begünstigt die Entstehung von Herzkreislaufkrankheiten. Forscher finden jetzt mögliche Gründe: Offenbar wird die Bildung roter Blutzellen gestört. Mehr Von Nicola von Lutterotti

09.03.2014, 16:00 Uhr | Wissen

+++ Klimaticker Januar +++ Pinguinschutz, Olympiaschmelze, Rekordkälte

Was macht eigentlich die Apokalypse? Unser Glossenticker mit ernsten Nachrichten zum Klimawandel und ihren (weniger ernsten) Pointen. Ein Update mit sterbenden Pinguinen, Eisendünger im Pazifik, Risiken für Olympia und der Rekordkältewelle. Mehr Von Joachim Müller-Jung

25.01.2014, 18:22 Uhr | Wissen

Computerspiele mit Mission Wer redet hier von Zeitverschwendung?

Immer mehr Menschen verbringen immer mehr Zeit mit Spielen am Bildschirm. Auch als Medium der Motivation und Manipulation werden Computerspiele immer interessanter. Mehr Von Fridtjof Küchemann

16.08.2012, 10:03 Uhr | Feuilleton

Führungsnachwuchs Deutschland sucht die Spitzenmanager

Studium und Promotion oder MBA und Auslandserfahrung? Die Vorstände der DAX-Unternehmen sorgen sich um den Nachwuchs. Eine aktuelle Studie untersucht jetzt die Bildungswege von Vorständen - und versucht daraus Hinweise für einen guten Karriereverlauf abzuleiten. Mehr Von Sven Astheimer

07.06.2012, 18:20 Uhr | Karriere-Hochschule

Studienanfänger Die Flut nach Österreich ist ausgeblieben

Unter deutschen Studienanfängern sind die Hochschulen im Nachbarland beliebt. Trotz doppelter Abiturjahrgänge blieb der Zuwachs aber hinter den Erwartungen zurück. Mehr Von Michaela Seiser

01.12.2011, 19:00 Uhr | Beruf-Chance
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z