Universität Göttingen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Universität Göttingen

  2 3 4 5
   
Sortieren nach

RunBot Ein Roboter erobert den steilen Laufsteg

Er erreicht auf ebener Strecke ein Tempo von 0,8 Metern pro Sekunde. Und er kann selbständig eine Rampe hochlaufen. Sein Name: RunBot, der schnellste Roboter in seiner Größenklasse. Mehr Von Manfred Lindinger

18.07.2007, 20:27 Uhr | Wissen

Spinnennetze Rätselhafte Seide

Spinnennetze sind hauchfein und halten dennoch enormen Kräften stand. Warum das so ist, haben jetzt Wissenschaftler enträtselt. Dazu brauchten sie das Röntgenmikroskop des Berliner Synchrotronstrahlungslabors Bessy II. Mehr Von Dietmut Klärner

04.05.2007, 22:52 Uhr | Wissen

Waldentwicklung Siegeszug der Buche

Deutschland könnte ein Buchenland sein. Ohne regulierende Eingriffe des Menschen würde der stattliche Laubbaum wahrscheinlich weithin das Bild unserer Wälder bestimmen. Die wechselvolle Vergangenheit des landestypischen Laubbaumes. Mehr Von Diemut Klärner

03.12.2006, 20:01 Uhr | Wissen

Auch ich bin ein Buchmaler

Wenn die Geschichtswissenschaft um die Ecke des "iconic turn" biegt, kommt sie an, wo ein weltläufiger Historiker aus dem Hamburger Bürgertum vor Jahrzehnten schon war: Percy Ernst Schramm, Schüler Aby Warburgs. Die Gedenkrede auf der Feierstunde des Landes Niedersachsen am Volkstrauertag des Jahres ... Mehr

04.10.2006, 12:00 Uhr | Feuilleton

Kür-Lektüre Lies dich schlau

Wer Aristoteles liest, begreift die Ziele menschlichen Handelns. Die Geschichte der Wikinger lehrt Überleben, und dank Cicero geht's bis an die Spitze der Karriereleiter. Für Entspannung sorgt Winnie, the Pooh. Professoren geben Büchertips jenseits der Pflichtliteratur. Mehr Von Judith Weber

02.10.2006, 05:15 Uhr | Beruf-Chance

None Am Ende der Schule kommt der Dienst an der Gemeinschaft

Liebe junge Menschen, wenn sich der Vorschlag des einundachtzigjährigen Pädagogen Hartmut von Hentig politisch durchsetzt, dann werdet ihr demnächst in euren noch kurzen Lebenslauf ein ganzes Dienstjahr einlegen müssen. Warum? Damit sich bei euch der Sinn für die Gemeinschaft entwickle und ihr dadurch ... Mehr

14.08.2006, 14:00 Uhr | Feuilleton

Stammzellen Kolumbus in der Keimbahn

Sind die adulten Stammzellen auf der Überholspur? Zwei neue wissenschaftliche Arbeiten haben zumindest das Potential, den Unterstützern dieser ethisch unumstrittenen Forschungsrichtung neuen Auftrieb zu verleihen. Mehr Von Joachim Müller-Jung

27.03.2006, 12:05 Uhr | Wissen

Genetik Verborgener Sex bei Pilzen

Schimmel kann schädlich sein, nützlich und auch aufschlußreich. Forscher haben das Erbgut von drei Aspergillus-Arten entschlüsselt. Eine der ersten Erkenntnisse: Schimmel scheint heterosexuell zu sein. Mehr Von Reinhard Wandtner

05.01.2006, 19:37 Uhr | Wissen

None Zwang oder Freiheit

Eine Doktorandin von Konrad Lorenz hatte die passende Erklärung parat, als bei einer Studie an Graugänsen nicht die erwarteten typischen Verhaltensmuster zutage traten: "Gänse sind eben auch nur Menschen." Tatsächlich gibt es manch Verbindendes im Verhalten von Mensch und Tier. Aus verschiedenen ... Mehr

21.12.2005, 13:00 Uhr | Wissen

None Verdammt seien alle, die Risiko und Courage scheuen

Thomas Hobbes hat die Angst einmal als seine einzige Passion bezeichnet. Sicher, das klingt nicht gerade nach einem Draufgänger - aber immerhin hatte der Mann überhaupt eine Leidenschaft. Im Gegensatz zum Pionier allen Sicherheitsdenkens ist Wolfgang Sofsky ein durch und durch unerschrockener Philosoph. Mehr

18.11.2005, 13:00 Uhr | Feuilleton

Mehr Rechtssicherheit

André Schmidt/Stefan Voigt: Making European Merger Policy More Predictable. Verlag Springer, Berlin 2005, 194 Seiten, 84,53 Euro.Die Fusionskontrolle der Europäischen Union steckt gegenwärtig im tiefgreifendsten Reformprozeß seit ihrer Einführung im Jahr 1990. Das Inkrafttreten der novellierten ... Mehr

01.08.2005, 12:00 Uhr | Feuilleton

Lebensmittelchemie Neuer BSE-Lebendtest entwickelt

Ein in Göttingen entwickelter Bluttest kann den Rinderwahn BSE bei lebenden Tieren nach Forscherangaben zuverlässig erkennen. In einer ersten Studie hat der Test seine Funktionsfähigkeit bestätigt. Mehr

11.07.2005, 14:28 Uhr | Wissen

Gentechnik Schröder will Stammzellforschung liberalisieren

Bundeskanzler Schröder will die Forschung auch an embryonalen Stammzellen erleichtern. Dieser Entwicklung könne sich Deutschland nicht entziehen. Die Grünen kritisierten das als forschungspolitisch verbrämten Kannibalismus. Mehr

14.06.2005, 15:12 Uhr | Politik

Stammzellenforschung Klonforscher auf dem Weg zur Heilung Schwerkranker

Südkoreanischen Wissenschaftlern ist ein Meilenstein in der Forschung gelungen, der schon bald einen therapeutischen Einsatz von Stammzellen möglich erscheinen läßt. Das Heilpotential scheint verlockend. Die ethische Debatte um Chancen und Risiken der Stammzellenforschung ist neu entbrannt. Mehr Von Christian Schwägerl

23.05.2005, 19:55 Uhr | Politik

Energieversorgung Autark und umweltfreundlich

Ein ganzes Dorf in Deutschland versorgt sich ausschließlich mit Bioenergie. Statt auf Wind- oder Solarenergie setzt Jühnde auf Biogas. Mehr Von Monika Etspüler

16.05.2005, 17:00 Uhr | Technik-Motor

Migräne Ein Tagebuch gegen den Schmerz

Pochen an der Stirn, Übelkeit und Schwindel sind typische Symptome bei Migräne. Auch immer mehr Kinder leiden unter chronischen Kopfschmerzen. Eine Therapie ohne Medikamente bringt erstaunliche Ergebnisse. Mehr Von Diane Renz

07.03.2005, 15:05 Uhr | Gesellschaft

Geowissenschaft Gefährliche Erschütterungen

Ein Denkmal wankt: Der Erdbebenwarte Göttingen droht das Aus. Vertreter mehrerer Behörden verhandeln derzeit über Möglichkeiten, diese auf der Welt einmalige Einrichtung zu erhalten. Mehr Von Horst Rademacher

27.01.2005, 23:33 Uhr | Wissen

Ökonomie und Kultur

Hartmut Berghoff/Jakob Vogel (Herausgeber): Wirtschaftsgeschichte als Kulturgeschichte. Dimensionen eines Perspektivenwechsels. Campus Verlag, Frankfurt 2004, 493 Seiten, 34,90 Euro.In der Ökonomie scheint man in der jüngsten Zeit der reinen Theorie ein wenig überdrüssig geworden zu sein. So ... Mehr

27.12.2004, 12:00 Uhr | Feuilleton

Klima Laßt uns Bäume pflanzen

Mit Waldeslust gegen den Klimawandel: Chemiker wollen durch großflächige Aufforstungen CO2 binden, um gegen die Erderwärumg anzukämpfen. Die Idee besticht durch ihre Einfachheit, bleibt aber nicht von Kritik verschont. Mehr Von Uta Bilow

21.12.2004, 19:05 Uhr | Wissen

None Die Seele saust - was tun?

Vor rund dreißig Jahren erschien ein berühmtes Buch eines berühmten Journalisten. Der Journalist hieß Erich Kuby und das Buch "Die deutsche Angst". Es handelte vom "Rechtsdrift der Bundesrepublik". Damals wußte man noch, wohin die Reise geht. Damals wußte man noch, wer am Steuer saß. Damals wußte man noch, in welche Richtung man das Steuer rumreißen sollte. Mehr

25.10.2004, 14:00 Uhr | Feuilleton

Forschung Vorhersagemodell über Verbreitung von Epidemien entwickelt

Der weltweite Flugverkehr führt zu einer schnelleren Verbreitung von lebensgefährlichen Epidemien wie dem Atemwegssyndrom Sars. Physiker haben eine Simulation entwickelt, mit der die Ausbreitung vorhergesagt werden kann. Mehr

19.10.2004, 17:07 Uhr | Wissen

Medizin Forscher finden genetischen Risikofaktor für Arteriosklerose

Göttinger Forscher haben einen genetischen Risikofaktor für Arterienverkalkung entschlüsselt. Ein Medikament, das die Veränderung reparieren könne, werde getestet. Mehr

17.09.2004, 19:51 Uhr | Wissen

Insekten Flitzer im Insektenreich

Viele Insekten sind so flink zu Fuß, daß das menschliche Auge kaum Schritt halten kann. Dabei müssen die Tiere stets darüber im Bilde bleiben, wann ein Bein vom Boden abhebt und wann es wieder aufsetzt. Mehr Von Diemut Klärner

07.11.2003, 10:28 Uhr | Wissen

Wissens-Dossier Vom Elfenbeinturm auf die Straße: Wissenschaft leicht gemacht

Wissenschaft und Technik - erschien uns das nicht immer viel zu trocken und zu kompliziert? Dieses Dossier stellt verschiedene Wege der Wissensvermittlung vor. Hier finden Sie Anregungen, wie und wo Sie Ihr Wissen anschaulich und begreifbar auffrischen können. Erfahren Sie Wissenschaft mit allen Sinnen! Mehr Von Birgitta Fella, F.A.Z.-Archiv

15.10.2003, 00:00 Uhr | Wissen

None Der bestmögliche Ausgleich von Risiken und Chancen

Uwe Götze/Klaus Henselmann/Barbara Mikus (Herausgeber): Risikomanagement. Physica-Verlag, Heidelberg 2002, 79,95 Euro.Bruno Brühwiler: Unternehmensweites Risk Management als Frühwarnsystem. Verlag Paul Haupt, Bern 2002, 29,90 Euro.Dan Borge: Wenn sich der Löwe mit dem Lamm zum Schlafen legt. Mehr

26.05.2003, 14:00 Uhr | Feuilleton
  2 3 4 5
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z