Universität Göttingen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Universität Göttingen

  1 2 3 4 5  
   
Sortieren nach

25 Jahre Maastricht Wovor die Euro-Kritiker schon früh warnten

Ein Vierteljahrhundert nach Unterzeichnung des Vertrages von Maastricht sind viele Illusionen zerstört. Aber auch die Eurokritiker sahen die größten Probleme des Euros nicht. Mehr Von Philip Plickert

07.02.2017, 14:27 Uhr | Wirtschaft

Maulkorb für die Wissenschaft Nicht jeder Skandal ist auch einer

Der Maulkorb für einen Extremismusforscher in Dresden versetzt Politologen in helle Aufregung. Der Gesellschaft deshalb einen Rechtsruck zu attestieren, wäre vorschnell geurteilt. Mehr Von Hannah Bethke

03.06.2016, 09:46 Uhr | Feuilleton

Monokulturen Das behagliche Schattendasein des Kakaobaums

Kakaobäume mögen keine pralle Sonne, deshalb sollten Monokulturen durch Plantagen mit schattenspendenden Bäumen ersetzt werden – wie Wissenschaftler der Universität Göttingen nun herausgefunden haben. Mehr Von Diemut Klärner

08.05.2016, 14:00 Uhr | Wissen

Plagiate Der Fall Guttenberg und die Lehren

Eine Doktorarbeit voller Täuschungen ruinierte die Karriere des Ministers. Auch Unis und Prüfer standen damals am Pranger. Was haben sie gelernt? Mehr Von Marlene Hartz und Marvin Milatz

03.03.2016, 05:38 Uhr | Karriere-Hochschule

Flüchtlingskrise Nachhilfe für Lehrer

Die Flüchtlingskrise und ihre Folgen für Lehramtsstudenten: Es winken zwar mehr Stellen, aber viele sind vom Umgang mit traumatisierten Kindern überfordert. Wie die Ausbildung sich ändern muss und wo sich schon jetzt etwas tut. Mehr Von Sarah Sommer

11.11.2015, 06:15 Uhr | Beruf-Chance

Naturschutz in Hessen M 2 streift frei umher

Luchse, Otter, Biber: Fast ausgestorbene Arten haben vom Naturschutz in Hessen profitiert. Die einen allerdings mehr als die anderen. Mehr Von Claudia Schülke

21.08.2015, 09:36 Uhr | Rhein-Main

Sachverständigenrat Migration „Akzeptanz für Einwanderung nicht überstrapazieren“

Ein Arbeitsvisum für Menschen aus dem Balkan? Die SPD ist dafür, der Sachverständigenrat für Migration klar dagegen. Die Experten warnen eindringlich davor, Balkan-Flüchtlingen pauschal neue Wege in den Arbeitsmarkt zu eröffnen. Mehr Von Dietrich Creutzburg

20.08.2015, 20:56 Uhr | Wirtschaft

Himalaja-Exkursion Deutscher Geograph bei Erdbeben ums Leben gekommen

Bei dem schweren Erdbeben in Nepal ist auch ein Deutscher ums Leben gekommen. Der Geographie-Professor aus Göttingen galt als Himalaja-Experte und war mit einer Gruppe von Studenten unterwegs, als plötzlich die Erde bebte. Mehr

28.04.2015, 20:13 Uhr | Gesellschaft

Beben in Nepal Bis zu 250 Vermisste nach neuer Lawine

Nach dem Abgang einer womöglich neuen Lawine im nepalesischen Erdbebengebiet werden bis zu 250 Menschen vermisst. Seit dem Beben werden noch 100 Deutsche vermisst; nur einer wurde bisher tot geborgen. Die Zahl der Opfer stieg auf 5000. Mehr

28.04.2015, 17:26 Uhr | Gesellschaft

Neuedition der Fontane-Werke Endlich Zeitgenosse

Nicht nur die Geschichte von Effi Briest ist ein weites Feld: Die Große Brandenburger Ausgabe der Werke und Lebenszeugnisse Theodor Fontanes in bislang 38 Bänden setzt auf sorgfältig edierte Texte und umfassende Erläuterungen. Was haben wir Leser davon? Mehr Von Tilman Spreckelsen

07.02.2015, 18:32 Uhr | Feuilleton

Landleben Der Schandfleck im Paradies

Die Deutschen wollen keine Massentierhaltung mehr. In den Dörfern schießen Bürgerinitiativen aus dem Boden, sobald ein großer Stall gebaut wird. Politisierte Künstler, Hoteliers und Ärzte sowie kampferprobte Altachtundsechziger werden gemeinsam zu Aktivisten. Mehr Von Christina Hucklenbroich

27.11.2014, 11:37 Uhr | Feuilleton

Landwirtschaft Forscher: Gentechnik ist ein Segen für Umwelt und Bauern

Wie wirkt sich der Einsatz gentechnisch veränderter Pflanzen auf Umwelt und Landwirtschaft aus? Wissenschaftler der Universität Göttingen legen eine überraschende Auswertung von 147 Studien vor. Mehr Von Jan Grossarth

06.11.2014, 08:45 Uhr | Wirtschaft

Rotmilan Im Schwebeflug zwischen Wald und Flur

Der Rotmilan hat in Europa seine Heimat. Doch sich wandelnde Kulturlandschaften bedrohen den Bestand. In Deutschland hat man die Gefahren erkannt und erste Maßnahmen ergriffen. Mehr Von Diemut Klärner

28.09.2014, 00:49 Uhr | Wissen

Fußball-WM Meine Erfolgsformel für den Tippspiel-Sieg

Fußball ist berechenbar. Wer das weiß, kann vor Freunden und Kollegen glänzen – und den Tippspiel-Jackpot abräumen. Unser Autor hat’s geschafft. Mehr Von Johannes Pennekamp

14.07.2014, 17:16 Uhr | Wirtschaft

Uni Göttingen Konfuzius-Institut unter Verdacht

Gerade erst rühmte sich die Uni Göttingen ihres neuen Konfuzius-Instituts. Schon hagelt es Kritik. Menschenrechtler fürchten um die Freiheit der Forschung. Mehr

03.07.2014, 15:44 Uhr | Wirtschaft

Rätselhafter Erdtrabant Woher stammt der Mond?

Deutsche Forscher liefern neue Indizien, dass unser Trabant aus der Kollision mit einem großen Asteroiden entstanden ist. Dennoch bleiben Fragen offen. Mehr

05.06.2014, 20:00 Uhr | Wissen

Exoplaneten in Sonnennähe Lebensfreundliche Welt in der Nachbarschaft?

Zwei Planeten umkreisen einen Stern in nur 13 Lichtjahren Entfernung. Auf einem könnte flüssiges Wasser existieren, mutmaßen die Entdecker. Eine Sensation? Mehr Von Manfred Lindinger

05.06.2014, 01:17 Uhr | Wissen

Freiraum für Studenten Gebt uns mehr Zeit für den Bachelor

In der Regelstudienzeit fertig zu werden ist längst nicht mehr die Regel. Studenten rufen nach mehr Freiraum. Um auch mal ein Buch lesen zu können oder für den Nebenjob. Mehr Von Florian Vollmers

11.03.2014, 06:06 Uhr | Beruf-Chance

Comeback des Rebhuhns? Die Rückkehr der Frühlingsboten

Moderner Ackerbau hat die Rebhühner vertrieben und an den Rand des Aussterbens gebracht. Der Vogelschutz hat reagiert und gekämpft. Gelingt die Rettung doch noch? Mehr Von Diemut Klärner

07.03.2014, 19:53 Uhr | Wissen

Franz Walter (u.a.): Die neue Macht der Bürger Protest kommt nicht vor Kompromiss

Anti-Atomkraft-Bewegung, Widerstand gegen Stuttgart 21, Hamburger Grundschulstreit: Ein Band versammelt aufschlussreiche Fallstudien zu bürgerschaftlichen Protestformationen in Deutschland. Mehr Von Tilman Allert

18.08.2013, 17:40 Uhr | Feuilleton

Pädophilievorwürfe Kein Mann, keine Frau, nur ein Kind

Als Studentin forderte Dagmar Döring die Straffreiheit für pädophile Übergriffe - nun holt die FDP-Politikerin ihre Vergangenheit ein. Mehr Von Thomas Holl, Wiesbaden

11.08.2013, 19:31 Uhr | Politik

Knochenmark ins Herz. Ein Skandal? Ein unmoralisches Angebot

Abenteurer im Stammzellrevier: Wie hochgelobte Mediziner die Regeln der Wissenschaft auszuhebeln versuchen und Blasen der Erkenntnis die nötigen Zweifel ersticken. Mehr Von Joachim Müller-Jung

22.07.2013, 19:50 Uhr | Wissen

Meine Entdeckung 2012 „Das macht unglaublich glücklich“

Auch das Jahr 2012 hat große Forschung hervorgebracht und viele Erkenntnisse, die unser Weltwissen ein Stück voranbringen. Wir haben Forscher gefragt, was sie gefunden haben. Hier ihre persönlichen Entdeckungsgeschichten. Mehr

24.12.2012, 08:00 Uhr | Wissen

Neue Sicherheitssysteme Mit jeder Cyberattacke wird die Software schlauer

Selbstlernende Sicherheitssysteme sollen Computer sicherer machen. Dafür werden Angriffsmuster ausgewertet. Denn neue Computerviren machen Experten das Leben schwer. Mehr Von Peter Welchering

23.11.2012, 11:42 Uhr | Technik-Motor

Erfolgsgeheimnisse Deutschlands Stärke hat 13 Gründe

In keinem Land der Erde sind mehr Weltmarktführer beheimatet als in Deutschland. Berater und Wissenschaftler sind auf der Suche nach dem deutschen Erfolgsgeheimnis. Wer genau hinschaut, findet deren mehrere. Mehr Von Hermann Simon

14.10.2012, 18:18 Uhr | Wirtschaft
  1 2 3 4 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z