Krankenhausmanagement: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Ausbildung unter Druck Arbeiten, bis der Arzt kommt

Viele junge Mediziner stehen während ihrer Weiterbildung massiv unter Druck. Manche sehen dadurch sogar die Sicherheit der Patienten in der Klinik in Gefahr. Mehr

23.05.2018, 13:11 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Krankenhausmanagement

1
   
Sortieren nach

Hebamme Intime Momente

Janika Schätzle hat 800 Geburten betreut und ist dabei, wenn aus einem Paar eine Familie wird. Die Hebamme rennt zwischen den Kreißsälen hin und her. Mehr Von Henrike Klose, Katholische Schule Liebfrauen, Berlin

08.05.2018, 14:46 Uhr | Gesellschaft

Drogenhilfe Elend in den Gassen Zürichs

Zwischen sauberen Spritzen und intensiven Gesprächen: Ruth Humbel über ihre Arbeit mit traumatisierten Drogensüchtigen in Zürich und den Kampf gegen Aids. Mehr Von Léon Thommen, Kantonsschule Zürcher Oberland, Wetzikon

06.06.2017, 16:21 Uhr | Gesellschaft

Gesundheitswesen Nur noch ein Ausbildungsgang für Pflegeberufe

Das Bundeskabinett hat die Reform der Alten- und Krankenpflegeausbildung gegen vielfältigen Widerstand beschlossen. Demnächst soll es nicht mehr drei Ausbildungsberufe geben, sondern nur noch einen. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

15.01.2016, 15:09 Uhr | Wirtschaft

Vergütung für Medizinstudenten Ein leiser Kampf um Anerkennung

Für die Frankfurter Medizinstudenten im Praktischen Jahr wird es vorerst keine Vergütung geben. Der sogenannte Studientag bleibt ihnen bis 2014 erhalten. Mehr Von Prisca Jöst

19.03.2013, 00:25 Uhr | Rhein-Main

Auszubildender bei Bestattungsunternehmen Der Tod begleitet ihn jeden Tag

Er wäscht Leichen und kleidet sie an, er schmückt Särge und legt in der Trauerhalle Kondolenzbücher aus: Daniel Sutter ist Auszubildender bei einem Bestattungsunternehmens. Mehr Von Margarita Erbach, Frankfurt

02.07.2012, 21:07 Uhr | Rhein-Main

Studierte Altenpfleger und Krankenschwestern Wenn die Pflege zur Wissenschaft wird

Wenige Altenpfleger und Krankenschwestern büffeln an der Hochschule. Fachleute erwarten aber, dass sich das bald ändern wird. Denn gutes Personal ist jetzt schon knapp. Mehr Von Katharina Klein

27.10.2011, 20:10 Uhr | Beruf-Chance

Hundetherapie für Kriegsveteranen Das war mein Platz, mein Platz

Für amerikanische Kriegsveteranen mit posttraumatischen Störungen gibt es eine ungewöhnliche Therapie: Sie bilden Hunde aus. Mehr Von Nicola Meier

15.10.2011, 21:22 Uhr | Gesellschaft

Ausbildung zum Bestatter Das Ende ist ihr Anfang

Gräber ausheben, Särge einrichten, Verstorbene schminken: Wer will so etwas heute machen? Zu Besuch in einem Ausbildungszentrum für Bestatter im unterfränkischen Münnerstadt. Mehr Von Kristin Haug

13.07.2011, 11:41 Uhr | Gesellschaft

Die Krankenpflegerin Mir geht es um den direkten Kontakt

Krankenschwester - ein Beruf ohne Aufstiegsmöglichkeiten, so lautete früher das gängige Urteil. Dabei haben sich in der Branche die Aussichten gebessert. Der Auszubildenden Nicole Wilken geht es bei dem Beruf aber vor allem um den Umgang mit Menschen. Mehr

10.09.2010, 15:05 Uhr | Beruf-Chance

Mord im Bahnhofsviertel Trauer um getöteten Nigerianer

Mit Blumen erinnern Trauernde im Frankfurter Bahnhofsviertel an den 21 Jahre jungen Nigerianer, der dort am Sonntag erstochen worden ist. Die Stadt Frankfurt erwägt eine posthume Ehrung. Eine Gedenkfeier ist für 17. Mai angesetzt. Mehr Von Katharina Iskandar

07.05.2010, 08:26 Uhr | Rhein-Main

Wer wird noch Chirurg? Tupfer, Schere, Überstunden

Chirurg ist ein Beruf mit Zukunft. Doch den Nachwuchs schrecken die Arbeitsbedingungen in den Kliniken ab. Die Interessenvertretung der Assistenzärzte und eine Werbekampagne an den Universitäten sollen Abhilfe schaffen. Mehr Von Yvonne Wagner

23.10.2009, 02:01 Uhr | Beruf-Chance

Die Methoden des Garik R. Tödliche Therapiesitzung

Ein Psychotherapeut behandelt Patienten mit Drogen: Zwei von ihnen sterben, ein dritter fällt ins Koma. Der Berliner Arzt Garik R. war beliebt - und hatte Verbindungen zu einer Schweizer Sekte. Mehr Von Julia Schaaf

29.09.2009, 10:38 Uhr | Gesellschaft

Der fliegende Arzt Wozu hast du eigentlich Medizin studiert?

Frank Grüner ist promovierter Mediziner. Doch die Arbeit im Krankenhaus schreckte ihn ab. Darum arbeitet er lieber als Flugbegleiter für die Deutsche Lufthansa. Mehr

14.02.2008, 16:05 Uhr | Beruf-Chance

Zukunft des Sozialstaats Schlechte Zeiten für gute Medizin

Die medizinische Versorgung der deutschen Bevölkerung und auch die medizinische Forschung hierzulande sind oftmals besser als ihr Ruf. Doch ob das in Zukunft so bleiben wird, ist nicht gewiss. Vor allem bei der Weiterbildung zum ... Mehr Von Professor Dr. Dr. Hugo Van Aken, Professor Dr. Wolfgang Hiddemann und Professor Dr. Hans Ulrich Steinau

16.05.2007, 01:42 Uhr | Politik

Arbeitsplatz Krankenhaus Beste Chancen für Notfallmanager

Im Krankenhaus vollzieht sich ein Generationenwechsel. Kostenbewusste Manager ersetzen die alten Verwaltungsdirektoren. Absolventen, die sich hier spezialisieren, sind gefragt, ihre Gehälter steigen. Doch noch verdienen sie weniger als in anderen Branchen. Mehr Von Lisa Nienhaus

21.03.2007, 07:00 Uhr | Beruf-Chance

Vergütung Mäßige Bezahlung für Krankenhaus-Manager

Wer sich für einen Posten als Geschäftsführer in einem Krankenhaus interessiert, sollte eher moderate Gehaltsvorstellungen haben. Denn so viel wie in der Privatwirtschaft verdient er bei weitem nicht. Mehr

07.02.2007, 14:30 Uhr | Karriere-Hochschule

None Was ist ein guter Arzt?

Alle reden von der Gesundheitsreform. Keiner redet mehr vom Ethos des Medizinerberufs. Betrachtungen eines Chefarztes / Von Santiago Ewig Die Frage, was ein guter Arzt sei, läßt sich vermutlich einfach beantworten: Die meisten halten den für einen guten Arzt, bei dem sie sich aufgehoben gefühlt haben. Mehr

07.05.2006, 14:00 Uhr | Feuilleton

Kindergärten Die wahre Bildungsmisere

Wer im ersten Arbeitsmarkt nicht mehr vermittelbar ist, so die fragwürdige Politik der Hansestadt Bremen, der darf sich um den Nachwuchs im Kindergarten kümmern: Dieses Beispiel darf nicht Schule machen. Mehr Von Sandra Kegel

15.09.2005, 11:55 Uhr | Feuilleton

S&P-Aktie der Woche HCA - Ein gesunder Krankenhauskonzern

Standard & Poor's lobt die günstige Bewertung der amerikanischen Krankenhauskette HCA. Für die Experten ist HCA ein klarer Kauf. Mehr Von Robert Gold, Analyst bei S&P MarketScope

31.07.2001, 15:21 Uhr | Finanzen

Rezension: Sachbuch Mit Stumpf und Stiel

Fred Grubels Wirken gegen die Gefräßigkeit der Zeit Mehr

01.09.1998, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Kurz notiert

Einen "Studienführer Krankenhausmanagement" hat der Baumann Fachzeitschriftenverlag (E.-C.-Baumann-Straße 5, 95326 Kulmbach) herausgegeben. Der Studienführer beschreibt Studiengänge... Mehr

28.12.1996, 13:00 Uhr | Feuilleton
1
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z