Humboldt-Universität: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Humboldt-Universität

  1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Bund Freiheit der Wissenschaft Professoren in Aktion

Svea Koischwitz schildert die Entwicklung des Bundes Freiheit der Wissenschaft in seiner Hochzeit. Dabei sahen sich die im BFW tonangebenden Professoren durch den Druck der Studenten und die politischen Steuerungsversuche von unten und oben in die Zange genommen. Mehr Von Peter Hoeres

18.04.2017, 14:34 Uhr | Politik

Gelehrtendynastien der DDR Verfolgt, geehrt und umstritten

In der Forschung hat der Name Rapoport einen guten Ruf. Die Familie hat etliche Wissenschaftler hervorgebracht, wegen ihrer politischen Überzeugung in der Vergangenheit aber auch viel einstecken müssen. Mehr Von Dieter Hoffmann

01.02.2017, 11:16 Uhr | Wissen

Kreatives Start-up Der Blick hinter die Fassade

Kunst- und Architekturführungen sind häufig langweilig. Das Berliner Unternehmen Niche macht es möglich, die Stadt abseits der bekannten Reiseführer-Routen zu entdecken. Und ist ein echtes Frauen-Start-up. Mehr Von Nadja Al-Khalaf

11.10.2016, 05:50 Uhr | Beruf-Chance

Arbeitsmarkt Bundeswehr bildet syrische Flüchtlinge aus

Mit einem Ausbildungsprogramm für Syrer will die Bundeswehr einen Beitrag zur Integration leisten. Doch das Interesse daran ist geringer als gedacht. Mehr

01.09.2016, 14:24 Uhr | Wirtschaft

Gastbeitrag: Sexualstrafrecht Ein Durchbruch

Die Reform des Sexualstrafrechts ist überfällig. Ablehnung ist nun eine hinreichende Bedingung für Strafbarkeit. Mehr Von Tatjana Hörnle

21.07.2016, 16:13 Uhr | Politik

Gastbeitrag Kritik an Draghi ist noch keine Lösung

Die Kritik an der Europäischen Zentralbank ist groß. Aber sieben prominente Ökonomen fragen: Wo bleibt die konstruktive Antwort auf die Krise Europas? Mehr

09.04.2016, 17:21 Uhr | Wirtschaft

Oettinger vs. Petry Wir müssen reden

EU-Kommissar Oettinger hat gesagt: Wenn die komische Petry meine Frau wäre, würde ich mich heute Nacht noch erschießen. Ein einzelner Fachmann reicht nicht aus, um das zu erklären. Wir haben eine ganze Reihe gefragt. Mehr Von Friederike Haupt

23.02.2016, 09:47 Uhr | Politik

Diversitätspolitik Das Recht gehört den Beleidigten

Ein Jahr nach den Attacken auf Herfried Münkler ist die Stimmung in den Berliner Sozialwissenschaften gereizt. Dozenten wappnen sich gegen die Missionare der Diversitäts-Romantik. Mehr Von Gerald Wagner

17.02.2016, 13:31 Uhr | Feuilleton

Hitler für junge Leser Ein Zombie für die Mittelstufe

Wie soll man Jugendlichen von Massenmördern und organisierter Vernichtung erzählen? Thomas Sandkühler hat einen Mittelweg zwischen Biographie und Gesellschaftsgeschichte gefunden. Sein Hitler-Buch empfiehlt sich für junge Leser. Mehr Von Miloš Vec

29.11.2015, 17:57 Uhr | Feuilleton

Plagiatsvorwürfe gegen von der Leyen Zwischen Guttenberg und Schavan

Thematisch gehört Ursula von der Leyens Dissertation zu den anspruchsvolleren medizinischen Arbeiten. Nun spricht die Internetplattform Vroniplag von Fehlzitaten in erheblichem Umfang. Der Fall wirft grundsätzliche Fragen auf. Mehr Von Heike Schmoll

28.09.2015, 23:05 Uhr | Politik

Frauen im Chaos Computer Club Das Vorurteil vom krassen Hacker ist passé

Noch vor wenigen Jahren kannte Fiona Krakenbürger den Unterschied zwischen Bits und Bytes nicht. Heute eröffnet sie das Sommerfestival der Hackerszene – und kennt die Gründe für den Mangel an Frauen in der Tech-Branche. Mehr Von Anna Gyapjas

13.08.2015, 13:43 Uhr | Feuilleton

Kritik an Herfried Münkler Asymmetrische Kriegsführung im Hörsaal

Studenten unterstellen einem Professor in einem Blog Rassismus und Sexismus. Der ist den Vorwürfen wehrlos ausgesetzt, denn auch wenn die Kritiker reden, wollen sie in der Anonymität bleiben. Mehr Von Mona Jaeger, Berlin

26.05.2015, 14:35 Uhr | Politik

Attacken an Humboldt-Uni Unser Professor, der Rassist

Anonyme Gruppen wollen Wissenschaftler an der Humboldt-Uni in Berlin einschüchtern. Sie streuen üble Gerüchte im Netz, schon mehrere Dozenten haben ihren Zorn abbekommen. Was bedeutet das für eine Uni? Mehr Von Friederike Haupt

17.05.2015, 20:49 Uhr | Politik

Streit ums Alte Testament Hiobs Botschaft

Kann man das Alte Testament einfach herauskürzen aus der christlichen Lehre, wie ein Berliner Theologe vorschlägt? Oder zeugt dieser Vorschlag von Antisemitismus und Ahnungslosigkeit? Mehr Von Friedrich Wilhelm Graf

27.04.2015, 22:40 Uhr | Feuilleton

Wissenschaftsprekariat Für eine Universität ohne Mitarbeiter

Geisteswissenschaftler wissen oft erst mit vierzig, ob sie ihren Beruf dauerhaft ausüben können. Wenige werden Professoren, die übrigen stehen erst einmal vor dem Nichts. Das ließe sich ändern. Mehr Von Tobias Rosefeldt

12.02.2015, 23:41 Uhr | Feuilleton

Gastbeitrag Der neue Souverän: Die Europäische Zentralbank

Die Sitzverteilung ist ein Fehler - mit demokratischen Grundsätzen lässt sich eine Vorherrschaft der kleineren Staaten kaum vereinbaren. Mehr Von Christian Tomuschat

05.02.2015, 12:35 Uhr | Politik

Online-Dating Und den Urlaub zahlt der Sugardaddy

Während manche Studentinnen kellnern, lachen sich andere einen älteren Mann an, der ihnen ein schönes Leben finanziert. Die jungen Frauen stehen ganz unverblümt zum Tauschgeschäft. Mehr Von Maximilian Weingartner

20.10.2014, 17:56 Uhr | Gesellschaft

Antisemitismus in Deutschland An die Berliner Demonstranten

Sie skandieren antijüdische Parolen. Ich fühle mich davon herausgefordert. Nicht nur als Jude, sondern weil ich die Kritik an Israel in manchen Punkten teile. Aber meine eigene Familiengeschichte zeigt die Gefahren der Diskriminierung und des Hasses. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Jason Stanley

05.08.2014, 10:25 Uhr | Feuilleton

Elektronische Einladungen Mit freundlichen Grüßen

Über das Internet einzuladen gilt als unpersönlich. Patrick von Ribbentrop will das ändern - und kommt vom Papier doch nicht ganz los. Mehr Von Martin Gropp, Berlin

05.05.2014, 17:19 Uhr | Wirtschaft

Grünen-Politiker Jan Philipp Albrecht Der Zuckerbergbesieger

Der Grüne Jan Philipp Albrecht kämpft im EU-Parlament geschickt gegen Facebook, Google und Co. Sein Ziel: Ein Recht auf Vergessenwerden im Internet. Immerhin einen Kompromiss hat er schon erreicht. Mehr Von Hendrik Kafsack

22.10.2013, 16:48 Uhr | Wirtschaft

Universitäten Und wieder wird über Studiengebühren nachgedacht

Im Ausland sind Studiengebühren fast überall üblich und selbstverständlich. In Deutschland sollten zumindest Studenten aus Nicht-EU-Ländern Gebühren entrichten, schlägt die Grünen-Fraktionsvorsitzende Sitzmann aus Baden-Württemberg vor. Mehr Von Heike Schmoll, Berlin

18.08.2013, 17:40 Uhr | Politik

Muslimisches Begabtenförderwerk Gesinnungsprüfungen soll es nicht geben

Die Auswahlkriterien fehlen zwar noch, aber das Avicenna-Begabtenförderwerk für muslimische Studenten ist gegründet. Sein Vorstand muss die unterschiedlichsten Erwartungen des Staates, der Stiftung und der eigenen Glaubensbrüder erfüllen. Mehr Von Heike Schmoll

24.07.2013, 17:11 Uhr | Feuilleton

NSU-Prozess Die Freiheit des Rechtsanwalts

Das Vorgehen der Anwälte der mutmaßlichen NSU-Terroristin Beate Zschäpe hat für Empörung bei Nebenklägern und einigen Politikern gesorgt. Aber wer Verteidigerrechte aushöhlt, sei es als Richter oder als Politiker, legt die Axt an den Rechtsstaat. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Volker Römermann

17.05.2013, 15:32 Uhr | Politik

Die dritte Generation Ost Ihr wart doch bloß Kinder!

Sie haben viele Fragen an die Eltern, suchen ihre Kindheit in der ehemaligen DDR und wollen Verantwortung für ihre alte Heimat übernehmen: Die dritte Generation Ost traf sich in Berlin. Mehr Von Katrin Rönicke und Marco Herack

25.11.2012, 17:03 Uhr | Feuilleton

Projekt „Doping in Deutschland“ Lauter schlechte Gefühle

Das Forschungsprojekt zur Aufarbeitung von „Doping in Deutschland“ ist gescheitert. Jetzt geht es darum, wer die Schuld dafür trägt. Das Bundesinstitut für Sportwissenschaft tritt dem Verdacht entgegen, es habe die brisante Forschung wegen pikanter Details beendet. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

06.11.2012, 17:40 Uhr | Sport
  1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z