Grundgehalt: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Neue Vergütungsregeln Zalando kürzt Manager-Grundgehalt drastisch – und bietet Aktienpakete

Auch die Hauptstadt kann Wirtschaft: Der Berliner Modeversandhändler Zalando wächst und wächst und wächst. Jetzt werden die drei Gründer für ihren Erfolg langfristig belohnt. Mehr

23.05.2018, 14:41 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Grundgehalt

1 2 3  
   
Sortieren nach

Lohngefälle Was Notenbanker verdienen

Als Chef einer Notenbank sollte man nicht allzu schlecht verdienen. Doch die Gehaltsunterschiede innerhalb Europas sind extrem. Und so manch einer schweigt lieber über sein Einkommen. Mehr Von Philip Plickert

26.10.2017, 23:01 Uhr | Finanzen

Air Berlin Instinktlos

Der Chef von Air Berlin bekommt wohl eine Abfindung in Höhe von bis zu 4,5 Millionen Euro. So kann man als Führungskraft in einer Krise nicht vorangehen, es sei denn, man pfeift auf moralische Integrität. Ein Kommentar. Mehr Von Tillmann Neuscheler

18.10.2017, 22:12 Uhr | Wirtschaft

Debatte um Managergehälter Bahnchef Lutz soll soviel verdienen wie sein Vorgänger

Der neue Bahnchef Richard Lutz soll ein Grundgehalt von 900.000 Euro im Jahr erhalten. Zuvor hatten die Grünen in der F.A.Z. dies stark kritisiert. Mehr Von Kerstin Schwenn und Dietrich Creutzburg

22.03.2017, 19:10 Uhr | Wirtschaft

Nachwuchsjuristen 140.000 Euro für Berufseinsteiger

Unter den großen Anwaltskanzleien ist ein Bieterwettkampf um die besten Nachwuchsjuristen entstanden. Wie lange kann sich die Gehaltsspirale noch weiterdrehen? Mehr Von Marcus Jung

19.12.2016, 09:01 Uhr | Beruf-Chance

Kolumne „Mein Urteil“ Steht mir auch ohne Vereinbarung ein Bonus zu?

Viele Arbeitnehmer bekommen regelmäßig Bonuszahlungen, die ihr Gehalt ordentlich aufpeppen. Doch was, wenn auf einmal der Bonus ausbleibt, weil es der Firma schlecht geht? Darf der Chef die Sonderzahlung einfach weglassen? Mehr Von Marcel Grobys

26.08.2015, 14:38 Uhr | Beruf-Chance

Rekord-Gehalt Fiat-Chef verdient 31,3 Millionen Euro

Dieses Gehalt dürfte eines der höchsten weltweit sein: 31,3 Millionen Euro hat Fiat-Chef Sergio Marchionne 2014 inklusive Prämien verdient. Im Vorjahr waren es noch 3,6 Millionen gewesen. Mehr

06.03.2015, 23:51 Uhr | Wirtschaft

Manager-Vergütung Microsoft-Chef Nadella bekommt 84 Millionen Dollar

Satya Nadella steht noch nicht einmal ein Jahr an der Spitze des Windows-Konzerns. Sein Grundgehalt liegt unter einer Million Dollar. Doch die Aktionäre haben ihm auf der Hauptversammlung eine üppige Aktienprämie gebilligt. Mehr

04.12.2014, 10:12 Uhr | Wirtschaft

Professorengehälter Wer länger bleibt, bekommt mehr Geld

Eine Gießener Hochschullehrerin klagt gegen die Reform der Professorenbesoldung von 2013. Auch manche Uni-Präsidenten kritisieren die Regelung - aber aus anderen Gründen. Mehr Von Sascha Zoske, Rhein-Main

17.05.2014, 18:21 Uhr | Rhein-Main

Managergehälter Mehr Geld für den neuen Microsoft-Chef

Satya Nadella kann in seinem ersten Jahr bis zu 18 Millionen Dollar verdienen. Auch Google-Chairman Eric Schmidt kann sich auf einen üppigen Zahltag freuen. Mehr Von Roland Lindner, New York

05.02.2014, 07:30 Uhr | Wirtschaft

Spanien Juan Carlos zahlt Königin Sofía jetzt ein festes Gehalt

Bislang hat der spanische König die Aufwandsentschädigungen für Familienmitglieder jedes Jahr nach eigenem Gutdünken festgelegt. Jetzt wird er genau: Seine Frau bekommt 63.234 Euro Grundgehalt . Plus Spesen. Mehr

03.02.2014, 18:31 Uhr | Gesellschaft

Folgen der Finanzkrise Wie Investmentbanker den Bonusdeckel umgehen wollen

Ein Gesetz soll in Europa neue Prämien-Exzesse der Banken verhindern. Die Geldhäuser ersinnen aber schon neue Zulagen für Spitzenverdiener. Mehr Von Marcus Theurer, London

06.01.2014, 12:04 Uhr | Wirtschaft

EU-Generalanwalt sieht Altersdiskrimierung Deutschland muss wohl bei Beamtensold nachlegen

Auf Bund und Länder kommen womöglich Mehrkosten bei der Besoldung ihrer Beamten zu. Der Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof sieht bei einigen Übergangsregeln in der Beamtenbesoldung eine Alterdiskriminierung. Mehr

28.11.2013, 12:07 Uhr | Wirtschaft

Kolumne Mein Urteil Kann der Chef meinen Bonus auf null festsetzen?

Wenn Mitarbeitern ein Leistungsbonus zugesagt wurde, aber im Arbeitsvertrag keine Angaben zur konkreten Höhe stehen, ist das oft ein kritischer Fall. Besonders, wenn es auch keine Zielvereinbarungen gibt. Mehr

07.07.2013, 08:50 Uhr | Beruf-Chance

Jugendarbeitslosigkeit in Spanien 19.000 Arbeitslose konkurrieren um elf Festanstellungen

Viele junge Spanier sind arbeitslos: Gerade sie stecken im Dickicht aus unzähligen Arbeitsvertragsformen und überbordender Bürokratie fest. Hier könnte die Regierung viel tun - ohne Geld von der EU zu brauchen. Mehr Von Natascha Lenz

28.05.2013, 13:52 Uhr | Wirtschaft

Gesetzesreform EU begrenzt Boni für Banker

Mit härteren Regeln für Extrazahlungen und Eigenkapital in Banken will die EU die Risiken im Finanzsektor senken. Boni für Manager dürfen nur noch mit Zustimmung der Aktionäre maximal doppelt so hoch sein wie das Grundgehalt. Mehr

16.04.2013, 14:15 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Bank Höhere Grundgehälter für Spitzenmanager

Als Folge neuer Boni-Regeln sollen Spitzenmanager der Deutschen Bank höhere Fixgehälter bekommen. Die beiden Chefs der Bank verdienen zusammen derweil so viel wie Vorgänger Ackermann alleine. Mehr

22.03.2013, 11:18 Uhr | Wirtschaft

Deckelung EU begrenzt Boni von Bankiers

Boni dürfen ab 2014 das Grundgehalt nicht mehr übersteigen. Nur mit Zustimmung der Aktionäre kann die Sonderzahlung doppelt so hoch ausfallen. Großbritannien hatte sich als einziges EU-Land gegen die Begrenzung gewehrt. Letzte Versuche der Briten, die Regeln aufzuweichen, scheiterten am Widerstand des Parlaments. Mehr

20.03.2013, 23:10 Uhr | Wirtschaft

Nicht höher als das Grundgehalt EU-Staaten wollen Banker-Boni begrenzen

Banker-Boni sollen in der EU künftig das Grundgehalt nicht mehr übersteigen dürfen. Schon einmal hatten Ratspräsidentschaft und Parlament diesen Vorschlag diskutiert; nun scheint es konkreter zu werden. Nur Großbritannien wehrt sich offenbar noch. Mehr

12.02.2013, 08:30 Uhr | Wirtschaft

Klaus Allofs im Gespräch „Wir zahlen keinen Wolfsburg-Aufschlag“

13 Jahre stand Klaus Allofs in Diensten von Werder Bremen. Jetzt soll er den VfL Wolfsburg reformieren. Im F.A.Z.-Interview spricht der Sportdirektor über hohe Gehälter, Pep Guardiola und das Image der Wolfsburger. Mehr

19.01.2013, 14:51 Uhr | Sport

Boni-Diskusison Nullrunde für die Banker

Die meisten Banker bekommen 2013 keine höheren Boni, bei der Deutschen Bank und anderen müssen sie sogar auf Geld verzichten. Auch die Bankenaufsicht hat angekündigt, die Gehälter rigoros zu kontrollieren. Mehr Von Melanie Amann

06.01.2013, 12:51 Uhr | Wirtschaft

EU-Parlament und Staaten vor Einigung Bonuszahlungen für Banker werden gedeckelt

Bonuszahlungen für europäische Banker sollen künftig gedeckelt werden. Mit neuen Eigenkapitalregeln will man außerdem verhindern, dass Banken noch einmal vom Steuerzahler gestützt werden müssen. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

15.12.2012, 09:22 Uhr | Wirtschaft

Professorenbesoldung „Das ist die alte Sitzfleisch-Prämie“

Bis Januar muss Hessen die Professorenbesoldung neu regeln. Der Gesetzentwurf stößt auf viel Kritik - auch mit Klagen wird schon gedroht. Mehr Von Sascha Zoske

01.10.2012, 23:22 Uhr | Rhein-Main

Arbeitgeberwahl Hauptsache, das Gehalt stimmt

Nach zwei Jahren Dauerkrise haben sich die Kriterien verschoben, nach denen Arbeitnehmer ihre Arbeitgeber aussuchen: Nun steht an erster Stelle die Sicherheit des Arbeitsplatzes und an zweiter die Höhe des Grundgehalts. Mehr Von Julia Löhr

18.07.2012, 15:00 Uhr | Beruf-Chance

Studie Arbeitsplatzsicherheit wird wichtiger

Ein sicherer Arbeitsplatz und ein hohes Gehalt - das ist Arbeitnehmern weltweit laut einer neuen Studie besonders wichtig. Dabei haben sich die Prioritäten sich in den vergangenen zwei Jahren deutlich verändert. Mehr Von Julia Löhr

11.07.2012, 16:30 Uhr | Wirtschaft
1 2 3  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z