Fachkräftemangel: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Fachkräftemangel

  2 3 4 5 6 ... 11  
   
Sortieren nach

Neue Studie Fachkräftemangel immer größer

Jeder vierte Betrieb im Rhein-Main-Gebiet findet kein Personal. Die Zahlen sind alarmierend, doch Schlagzeilen produziert das Thema keine mehr. Die Betriebe sind zum Umdenken gezwungen. Mehr Von Manfred Köhler

27.03.2018, 12:37 Uhr | Rhein-Main

Duale Ausbildung in Frankreich Lehrlinge sollen keine Schmuddelkinder sein

Präsident Macron will die duale Ausbildung salonfähig machen. Sie soll Jugendliche aus der Misere holen und den Fachkräftemangel abbauen. Doch ziehen die Unternehmen mit? Mehr Von Christian Schubert, Paris

25.03.2018, 10:40 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Langzeitarbeitslose Abgehängt im Aufschwung

Noch nie hatten so viele Menschen eine Stelle wie heute. Der Arbeitsmarkt eilt von Rekord zu Rekord. Doch Langzeitarbeitslose profitieren davon kaum. Mehr Von Britta Beeger

16.03.2018, 11:02 Uhr | Wirtschaft

DIHK ermittelt In Deutschland fehlen 1,6 Millionen Fachkräfte

Immer mehr Betriebe finden einfach kein Personal mehr, hat eine Umfrage des DIHK ergeben. Die Experten warnen davor, was daraus folgt - nicht nur für die Firmen selbst. Mehr

13.03.2018, 13:18 Uhr | Wirtschaft

Überhitzt die Wirtschaft? Furcht vor Fachkräftemangel hat sich verdreifacht

Demografie und Wirtschaftsboom lassen die Furcht der Unternehmen wachsen, keine Leute mehr zu finden. Die Angst vor dem Fachkräftemangel hat sich seit 2011 mehr als verdreifacht, sagen Industrievertreter. Mehr

28.12.2017, 09:54 Uhr | Beruf-Chance

F.A.Z. exklusiv Arbeitsagentur-Chef fordert Einwanderungsgesetz

Notwendige Zuwanderung: Deutschland braucht jedes Jahr netto 300.000 qualifizierte Arbeitskräfte aus dem Ausland, sagt der Chef der Bundesagentur für Arbeit im Gespräch mit der F.A.Z. Seine Behörde hat schon reagiert. Mehr

26.12.2017, 17:12 Uhr | Wirtschaft

Fachkräfte-Engpässe Die Bewerber sind die Chefs

Die Geschäfte laufen glänzend, doch viele Unternehmen ächzen unter Personalnot. Können uns Frauen, Ältere und Migranten retten? Mehr Von Sven Astheimer

23.11.2017, 08:47 Uhr | Beruf-Chance

MINT-Berufe Ausländer lindern Fachkräftemangel

Der deutschen Wirtschaft fehlen so viele Fachkräfte in den naturwissenschaftlichen und technischen Bereichen wie noch nie. Die starke Zuwanderung verhindert eine noch größere Lücke. Mehr

16.11.2017, 12:17 Uhr | Wirtschaft

Video-Filmkritik Durch die Fachkräftemangel gedreht

Ein illustres Superheldenteam mit älteren Rechten als die Konkurrenz der „Avengers“, gespielt von einer Schar prominenter Schauspieler: Die „Justice League“ stürmt ins Kino. Doch es fehlen einfach gute Schurken. Mehr Von Andreas Platthaus

15.11.2017, 12:19 Uhr | Feuilleton

Deutsche Schulpolitik Bildungssystem mit Schwächen

Das Berufsbildungssystem droht durch die Überakademisierung ausgetrocknet zu werden. Doch der studentische Nachwuchs darf zwar studieren, kann es aber oft nicht. Das Problem beginnt schon in der Kita. Ein Kommentar. Mehr Von Heike Schmoll

14.11.2017, 12:44 Uhr | Politik

Konjunktur-Kommentar Boom ohne Investitionen

Deutsche Unternehmen würden mehr investieren – wären da nicht der chronische Personalmangel und die überbordende Bürokratie. Das könnte sich ändern. Mehr Von Maja Brankovic

10.11.2017, 13:55 Uhr | Wirtschaft

Altenpflege Fachkräftequote verschärft Pflegenotstand

Die Hälfte des Pflegepersonals muss aus Fachkräften bestehen. Doch von denen gibt es viel zu wenige. Das führt so weit, dass in Altenheimen eigentlich vorhandene Plätze unbesetzt bleiben. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

22.08.2017, 10:02 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Um Pfleger zu halten, braucht es mehr als Geld

In der Pflege fehlt es deutschlandweit an Fachkräften. Um mehr Menschen in den Beruf zu locken, wird Geld allein jedoch nicht reichen. Ein paar Vorschläge. Mehr Von Britta Beeger

16.08.2017, 07:56 Uhr | Wirtschaft

Trotz Fachkräftemangel Ausbildung mangelhaft

Zahnarzthelferinnen putzen Fenster, Kaufleute bauen Messestände auf: In der Ausbildung von Fachkräften läuft vieles schief. Eine Lösung ist nicht in Sicht. Mehr Von Morten Freidel

01.08.2017, 18:58 Uhr | Politik

Arbeitsmarkt In Osteuropa werden die Arbeitskräfte knapp

Hierzulande soll bis 2025 Vollbeschäftigung herrschen. In Tschechien ist das schon heute der Fall. Für die Menschen ist das gut - für die Wirtschaft weniger. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

10.07.2017, 14:05 Uhr | Wirtschaft

Unternehmen in Hessen Fachkräftemangel als größtes Risiko

Über einen Mangel an Arbeit können sich die meisten Unternehmen in Hessen nicht beschweren. In so manchem Fall stellt sich aber die Frage, wer die Aufträge abarbeiten soll. Mehr

07.06.2017, 16:02 Uhr | Rhein-Main

Rekord-Lücke 237.500 MINT-Arbeitskräfte fehlen

Mehr Mathe, Informatik, Naturwissenschaft und Technik, bitte! Das sagen nur wenige Schüler und Studenten, aber viele Arbeitgeber. Denn die Fachkräfte-Lücke ist so groß wie nie. Mehr

10.05.2017, 12:36 Uhr | Beruf-Chance

Fachkräftemangel Weibliche Vorbilder gesucht

Eine Studie zeigt: Je älter Mädchen werden, desto geringer ist ihr Interesse an Naturwissenschaft und Informatik. Zwei Ansätze sollen dagegen helfen. Mehr Von Lisa Becker

13.02.2017, 17:47 Uhr | Beruf-Chance

Industrie beklagt Fachkräftemangel wird zum Geschäftsrisiko

Wirtschaftspolitische Unsicherheit, hohe Energiepreise: Die Industrie sieht viele Risiken für 2017. Daher erwartet sie nur ein geringes Wachstum. Und dennoch gibt es in einem Sektor Grund zur Freude. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

27.12.2016, 07:45 Uhr | Wirtschaft

Wiesbaden Mit Frauenförderung gegen Fachkräftemangel

Sozialminister Grüttner spricht sich für bessere Kinderbetreuungsangebote und für flexiblere Arbeitszeiten aus. Opposition und Grüne fordern zudem ein Einwanderungsgesetz. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

12.10.2016, 12:13 Uhr | Rhein-Main

Fachkräftemangel Busfahrer dringend gesucht

Deutschen Verkehrsunternehmen fehlen tausende Busfahrer. Trotzdem soll das Streckenangebot immer weiter ausgebaut werden. Die Firmen greifen daher zu ungewöhnlichen Maßnahmen. Mehr Von Lara Marie Müller

12.09.2016, 21:23 Uhr | Wirtschaft

Zwischen Arzt und Pfleger Erfahren, kompetent und doch kein Arzt

Arztassistenten sollen eine Lücke im Gesundheitssystem schließen – sie haben studiert, dürfen mehr als Pfleger, sind aber keine echten Ärzte. Führt das geradewegs in die Zwei-Klassen-Medizin? Mehr Von Johanna Schiele

12.08.2016, 13:48 Uhr | Karriere-Hochschule

Blue Card Europa kämpft um qualifizierte Zuwanderer

Amerika und Australien locken mehr Migranten mit Uni-Abschluss an. Deshalb will Brüssel die Regeln für die Blue Card deutlich lockern – sogar für Flüchtlinge. Mehr Von Hendrik Kafsack und Sven Astheimer

07.06.2016, 17:10 Uhr | Wirtschaft

Fachkräftemangel Pflegeausbildung für Autisten

Offene Stellen im Pflegesektor sind schwer zu besetzten. Ein Modellprojekt in Hessen soll den Fachkräftemangel lindern – und Menschen mit Förderbedarf eine Perspektive bieten. Mehr Von Britta Beeger

31.05.2016, 09:08 Uhr | Wirtschaft

Förderprogramm Was Integrationsklassen für Flüchtlinge leisten

Spezielle Klassen sollen jugendliche Flüchtlinge in zwei Jahren zum Hauptschulabschluss führen. In vielen Fällen gelingt das nicht. Trotzdem ist das Programm enorm wichtig. Mehr Von Catiana Krapp

26.03.2016, 21:55 Uhr | Wirtschaft
  2 3 4 5 6 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z