Fachkräftemangel: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Fachkräftemangel

  1 2 3 4 5 ... 11  
   
Sortieren nach

Fachkräftemangel Im IT-Sektor fühlen sich die Mitarbeiter übergangen

Weil der Arbeitsmarkt leergefegt ist, wird die Weiterbildung der eigenen Mitarbeiter immer wichtiger. Besonder ITler haben aber das Gefühl, dass an ihnen vorbei entschieden wird. Mehr Von Georg Giersberg

26.10.2018, 19:02 Uhr | Wirtschaft

Offene Stellen Ohne Polen und Rumänen hätten wir ein Problem

Jede zweite neue Stelle in Deutschland wird von Ausländern besetzt – und zwar in erster Linie von Osteuropäern. Ohne sie würden kaum noch Häuser gebaut oder Pakete ausgeliefert. Mehr Von Patrick Bernau

07.10.2018, 11:04 Uhr | Wirtschaft

Fachkräftemangel Verdi fordert Tarifvertrag für Altenpflege

Pflegekräfte sind häufig überlastet, gestresst und werden obendrein schlecht bezahlt. Die Gewerkschaft Verdi will sich nun für eine tarifliche Regelung der Löhne einsetzen. Mehr

28.09.2018, 10:19 Uhr | Beruf-Chance

Fachkräftemangel Spahn will Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte verbessern

Pflegekräfte sind überarbeitet, Pflegekräfte sind aber auch rar. Der Bundesgesundheitsminister will erreichen, dass Teilzeitkräfte wieder mehr arbeiten. Dafür müssten sich die Arbeitsbedingungen verbessern. Mehr

20.09.2018, 09:01 Uhr | Wirtschaft

Demographie Auf Kosten der künftigen Generationen?

Der demographische Wandel ist keine Floskel. Die Alterung der Bevölkerung wirkt sich auf viele Bereiche von Gesellschaft und Staat aus. Das ist jedoch kein Grund zu verzagen. Denn wer stets nur negative Szenarien darstellt, der gestaltet nicht die Zukunft. Ergreifen wir die Chancen. Mehr Von Michael Frieser, MdB

17.09.2018, 15:56 Uhr | Politik

Umgang mit Asylbewerbern Nahles will Spurwechsel in Koalition durchsetzen

Die Debatte über einen sogenannten Spurwechsel abgelehnter und geduldeter Asylbewerber wird immer kleinteiliger. Es wird Zeit, klare Regeln zu schaffen. Die SPD will das offenbar tun. Mehr

19.08.2018, 17:51 Uhr | Politik

Mangel an Schulen Lehrer verzweifelt gesucht

Der Lehrermangel ist enorm: in Berlin ist von den neuen Grundschullehrern nur knapp ein Drittel Profi – Seiteneinsteiger helfen aus, aber das reicht nicht. Der Lehrerverband fürchtet Schäden für eine ganze Generation. Mehr Von Friederike Haupt

19.08.2018, 08:41 Uhr | Politik

Grundschule in Neukölln Schon jetzt fast nicht machbar

Zum Schulbeginn zeigt sich deutlich, woran es fehlt: zunächst an Lehrern. Quereinsteiger sollten die Lösung sein, aber so einfach ist es nicht. Eindrücke aus Berlin. Mehr Von Julia Schaaf, Berlin

19.08.2018, 08:39 Uhr | Gesellschaft

Fachkräftezuwanderung „Positives Signal“ oder „Feuerwerk der Vagheit“

Das Eckpunktepapier des neuen Einwanderungsgesetzes für Fachkräfte erntet gemischte Reaktionen. Was sagen die Unternehmen? Mehr

17.08.2018, 11:55 Uhr | Wirtschaft

Einwanderung Neue Unterstützung für den „Spurwechsel“

Gut ausgebildete und integrierte Asylbewerber sollten regulär zuwandern können – für diese Forderung erntet Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Günther von CDU-Parteigenossen Kritik, aber auch Zustimmung. Nun stellt sich ein wichtiger Minister hinter den „Spurwechsel“ Mehr

17.08.2018, 04:12 Uhr | Politik

Fachkräftemangel Zu wenige Handwerker für den Bau

Deutschlands großen Städten fehlt es an Häusern und Wohnungen. Doch Neubauten kommen nicht voran. Es fehlt an Handwerkern. Mehr

12.08.2018, 15:06 Uhr | Wirtschaft

Fachkräftemangel in Hessen 4500 Qualifizierte aus dem Ausland

Als bundesweit einmaliges Projekt lindert das Welcome Center den Fachkräftemangel in Hessen. Seit 2013 gilt die Anlaufstelle der Arbeitsagentur für „gelebte Willkommenskultur.“ Mehr Von Falk Heunemann

08.08.2018, 19:30 Uhr | Rhein-Main

Fachkräfte für die Pflege Flüchtlinge sollen in sozialen Berufen arbeiten

Ein Förderprogramm der Landesregierung soll Flüchtlinge mit einer Bleibeperspektive auf eine Ausbildung vorbereiten. Die Integration stellt eine große Aufgabe dar. Mehr Von Robert Maus

25.07.2018, 07:22 Uhr | Rhein-Main

Fachkräftemangel Jede fünfte Lehrstelle bleibt unbesetzt

Kurz vor Beginn des Lehrjahres finden vor allem kleinere Betriebe keine Auszubildenden. Dabei sind deren Berufsaussichten so gut wie nie, wie eine aktuelle Studie zeigt. Mehr Von Falk Heunemann

25.07.2018, 06:19 Uhr | Rhein-Main

Fachkräftemangel in Hessen Ausbildungsplätze bleiben unbesetzt

Die Zahlen des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung sind alarmierend: Fast jede fünfte Lehrstelle in Hessen bleibt unbesetzt. Mehr

20.07.2018, 13:20 Uhr | Rhein-Main

Beliebter Studiengang In der Chemie stimmt es

Viel zu wenige möchten mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer studieren? Stimmt! Aber nicht, wenn es um das Fach Chemie geht. Mehr Von Uwe Marx

14.07.2018, 15:29 Uhr | Beruf-Chance

Fachkräftemangel Talentsuche auf dem Campus

In vielen Branchen fehlen kompetente Nachwuchskräfte. Hochschulen müssten dem Fachkräftemangel verstärkt entgegenwirken, sagen Kritiker. Dabei passiert an den Universitäten schon einiges. Mehr Von Uwe Marx

09.07.2018, 14:52 Uhr | Feuilleton

Digitalisierung Coole Jobs, aber zu wenig Bewerber

Digitalisierung ist das Wort der Stunde – freilich auch auf der Cebit. Doch der digitale Fortschritt hat ein Problem: es fehlt das Personal für die vielen spannenden Jobs. Mehr

11.06.2018, 10:44 Uhr | Wirtschaft

Trumps Außenpolitik Strafzölle dämpfen Optimismus der hessischen Unternehmen

Es herrscht Unsicherheit in der hessischen Industrie. Neben dem Fachkräftemangel könnten auch Trumps verhängte Strafzölle zu einer weiteren Belastung führen. Mehr

01.06.2018, 12:29 Uhr | Rhein-Main

Fachkräftemangel Nachwuchssorgen in Hessen trotz sinkender Arbeitslosenzahlen

Immer weniger Menschen in Hessen sind arbeitslos gemeldet. Gleichzeitig suchen Arbeitgeber verstärkt nach Mitarbeitern. Dennoch finden viele junge Bewerber keinen Ausbildungsplatz. Mehr

30.05.2018, 14:01 Uhr | Rhein-Main

Studie warnt Fachkräftemangel bremst Klimaziele aus

100.000 Facharbeiter fehlen einer Studie zufolge in der Gebäudesanierung. Damit seien Deutschlands langfristige Klimaziele in Gefahr. Die Politik müsse nicht nur reden, sondern auch handeln. Mehr

25.04.2018, 10:48 Uhr | Wirtschaft

Künstliche Intelligenz So soll Deutschland das KI-Rennen gewinnen

Die Kanzlerin entwirft einen Plan, wie es Deutschland mit der kommenden KI-Weltmacht China aufnehmen kann. Dabei hapert es hierzulande schon an den Grundlagen für die künftige Ausrichtung. Mehr Von Georg Giersberg, Hannover

23.04.2018, 07:28 Uhr | Wirtschaft

Mehr Geld in drei Stufen Kräftige Tariferhöhung im öffentlichen Dienst

Durchbruch in einem schwierigen Konflikt: Die Bediensteten im öffentlichen Dienst sollen bis 2020 rund 7,5 Prozent mehr Geld bekommen. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

17.04.2018, 21:37 Uhr | Wirtschaft

Überblick für Arbeitnehmer Diese Unternehmen stellen Sie ein

Wo entstehen neue Arbeitsplätze, wo werden Stellen abgebaut? Die F.A.Z. hat in einem großen Überblick die Zahlen zusammengetragen. Die zeigen deutlich: Gute Zeiten für Arbeitnehmer. Mehr Von Georg Giersberg

07.04.2018, 08:47 Uhr | Wirtschaft

Andreas Scheuer Unser Mobilnetz ist „untragbar“

Der Verkehrsminister lädt zum Mobilfunkgipfel: Er will Löcher im deutschen Mobilfunknetz schließen. Dabei soll eine App helfen. Der Breitbandausbau leidet derweil vor allem unter einem, sagt ein Bauunternehmer. Mehr

02.04.2018, 12:49 Uhr | Wirtschaft
  1 2 3 4 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z